Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

In MTT den FT erreichen

Alt
Standard
In MTT den FT erreichen - 12-01-2014, 20:54
(#1)
Benutzerbild von HazziHazzard
Since: Feb 2013
Posts: 66
Hey,

da ich bis jetzt in meinen Turnieren selten den FT erreicht habe, habe ich mir vorgenommen ab sofort bei Turnieren in denen es um etwas größere Preispools geht und wo es sich auch lohnen würde den FT zu erreichen meine Hände und Karten mit denen ich rausfliege hier rein zu stellen, da ich meines Erachtens meistens richtig spiele, aber trotzdem relativ oft schon in der Early - Late Middle - Early Money Finish Phase rausfliege.
Ich bitte um rege Diskussion, wie ich solche Hände besser/ anders spielen kann und nicht immer schon in den gennanten Phasen eines Turnieres rausfliege(was in letzter Zeit zu oft vorkam und es entweder an mir(falsche Spielweise) oder an den Gegnern liegt, die einfach alles wegcallen(was ich eher vermute)). Ich hoffe ich kann meine Spielweise durch eure Tipps und Hilfe noch weiter verbessern und erreiche dieses Jahr dann hoffentlich auch mal nen FT in nem größeren Turnier.

Los gehts mit dieser Hand, mit der ich eben im Storm rausgeflogen bin! Wie kann ich sie anders/ besser spielen,damit nicht das passiert was passiert..
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...953_DB4F00B811
 
Alt
Standard
12-01-2014, 21:00
(#2)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Kann man pre reinstellen, aber eigentlich gut gespielt, Pech gehabt, nächstes Turnier shippen.

Zur Not 0,01$ an Daniel Negreanu überweisen, dann runnt man besser.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
12-01-2014, 21:11
(#3)
Benutzerbild von HazziHazzard
Since: Feb 2013
Posts: 66
Ja das wäre die eine Möglichkeit es direkt pre reinzustellen. Habe mich aber hier für die Varianzärmere Variante und in Hoffnung auf mehr Value für diese Line entschieden. Da auch noch 5 Spieler nach mir dran waren, hätte ich falls ne 3 Bet(AI) gekommen wäre evtl. auch noch folden können.
Ich habe bis zu der Hand sehr tight und wenig gespielt, aber habe halt in Turnieren immer wieder das Gefühl, dass die anderen Spieler überhaupt nicht darauf achten. Jemand der mein Spiel bis dato beobachtet hätte, hätte sein KJ da in jedem Fall weg gelegt. Natürlich ists auch einfach Pech, dass der River ihm sein 2 Pair bringt, aber ich habe ihn auch von seiner Range her genau auf so eine Hand gesetzt und dann reingestellt. Hätte ich pre Flop evtl mehr setzen sollen/ können um ihn da schon von seinem KJo runterzukriegen?
 
Alt
Standard
12-01-2014, 21:20
(#4)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Warum willst du ihn runterkriegen? Ist doch top, dass du volle Auszahlung kriegst, wenn der Spot so oft genug gespielt wirst kriegst du so leicht viele Chips von den Gegnern. Gegen Bad Beats kann man nichts machen. Freu dich, dass du es sehr gut reinkriegst.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
12-01-2014, 21:32
(#5)
Benutzerbild von HazziHazzard
Since: Feb 2013
Posts: 66
Ja das stimmt natürlich. Nur es ist so (zumindest ist das meine momentane Gefühlslage), dass ich obwohl ich richtig spiele zu oft ausgesuckt werde und es ja nicht sein kann, dass man durch richtige Spielweise trotzdem ständig aus Turnieren rausfliegt und meistens nicht mal ins Geld kommt.
Meistens sind es so Hände wie diese hier mit denen ich Turniere verlasse, obwohl alles richtig gemacht wurde. Natürlich kann man gegen Bad Beats nichts machen, aber wenn ich andere Spieler beobachte die regelmäßig auch in größeren Turnieren tief bzw. sogar an den FT kommen und irgendetwas müssen die ja anders machen!? Oder sie haben einfach mehr Glück, dass bei Ihnen solche Spots besser halten.
Vllt sollte ich echt mal 0,01$ an Negreanu schicken
 
Alt
Standard
12-01-2014, 22:08
(#6)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von HazziHazzard Beitrag anzeigen
irgendetwas müssen die ja anders machen!?
Zum Beispiel nicht darüber nach zudenken mit weniger als 20BB noch AK zu folden
 
Alt
Standard
12-01-2014, 22:15
(#7)
Benutzerbild von HazziHazzard
Since: Feb 2013
Posts: 66
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Zum Beispiel nicht darüber nach zudenken mit weniger als 20BB noch AK zu folden
das ist auch eine frage der persönlichen einstellung bzw. erfahrung. bei mir gilt diese "regel" erst ab weniger als 10-12bb. außerdem hatte ich auch ein "evtl." vor das folden geschrieben, weil ich es nur gemacht hätte, wenn von den 5 ein bestimmer gepusht hätte.. der war bis dahin nämlich noch tighter als ich
 
Alt
Standard
12-01-2014, 22:44
(#8)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Zitat:
Zitat von HazziHazzard Beitrag anzeigen
Ja das stimmt natürlich. Nur es ist so (zumindest ist das meine momentane Gefühlslage), dass ich obwohl ich richtig spiele zu oft ausgesuckt werde und es ja nicht sein kann, dass man durch richtige Spielweise trotzdem ständig aus Turnieren rausfliegt und meistens nicht mal ins Geld kommt.
Meistens sind es so Hände wie diese hier mit denen ich Turniere verlasse, obwohl alles richtig gemacht wurde. Natürlich kann man gegen Bad Beats nichts machen, aber wenn ich andere Spieler beobachte die regelmäßig auch in größeren Turnieren tief bzw. sogar an den FT kommen und irgendetwas müssen die ja anders machen!? Oder sie haben einfach mehr Glück, dass bei Ihnen solche Spots besser halten.
Vllt sollte ich echt mal 0,01$ an Negreanu schicken
Diese Spieler machen nichts anders (zumindest nicht in dem Spot), die haben nur ein größeres Volumen


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
12-01-2014, 23:08
(#9)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von HazziHazzard Beitrag anzeigen
das ist auch eine frage der persönlichen einstellung bzw. erfahrung. bei mir gilt diese "regel" erst ab weniger als 10-12bb. außerdem hatte ich auch ein "evtl." vor das folden geschrieben, weil ich es nur gemacht hätte, wenn von den 5 ein bestimmer gepusht hätte.. der war bis dahin nämlich noch tighter als ich
Solange du aber unter anderem diese regel beibehältst wirds wohl schwierig mit nem FT
 
Alt
Standard
Kann ich hier noch folden? - 13-01-2014, 00:08
(#10)
Benutzerbild von Kohlrabi7
Since: Jan 2013
Posts: 1
Kann ich hier noch folden?

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...119_903C896DF6