Alt
Standard
Suche Staker! - 12-01-2014, 21:00
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Hallo liebe Intelligemeinschaft!

Ich suche einen Staker entweder für 0,10$/0,20$ oder 0,25$/0,50$ Fixed Limit Shorthanded.
Ich werde 50k Hände auf diesem Limit spielen (innerhalb eines Monats und der Gewinn wird dann 70/30 für den Staker geteilt.

Manche von euch werden mich kennen. Bei Interesse oder weiteren Vereinbarungen/Fragen bitte eine PM an mich.
 
Alt
Standard
12-01-2014, 22:15
(#2)
Gelöschter Benutzer
schreib doch einfach gleich hier rein welche roll du brauchst und bring auch gleich die nachweise das du die limits schlägst. ist doch einfacher als zig pm's schreiben nur für die infos.
 
Alt
Standard
12-01-2014, 22:51
(#3)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Eine BR von 500BB wäre schon nicht schlecht wegen den Swings zwischendurch.

Unbenannt.jpg

Hier meine Aktuellen Winnings. Leider kann ich nicht mehr vorzeigen. Aber das zeigt ja schon mal dass ich eher ein Winingplayer bin. Und die, die mich kennen wissen dass ich sogar früher bis 1/2 gespielt habe.
 
Alt
Standard
14-01-2014, 01:37
(#4)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
Verstehe ich nicht ganz. Bei 50k Händen im Monat grindest du 25 Tage im Monat 6 Stunden oder mehr. So weit, so gut, aber auf diesen Limits? Da kommt nicht viel rum, schon gar nicht, wenn man 70/30 teilen muss (ich nehme an, 70 für den Staker). Davon kann man nicht leben, folglich machst du es in deiner Freizeit. Dann spielt es aber absolut keine Rolle, ob du einen Monat länger brauchst, um wieder auf 1/2 zu kommen oder nicht. Staking ergibt keinen Sinn, wenn es um Limits geht, die nicht dem Lebensunterhalt dienen.

Du kannst genau so gut $10 einzahlen, auf 0,02/0,04 anfangen, 100% für dich behalten und bist bei dieser Quote von Händen in einer Woche auf 0,10/0,20. Was das Limit ist, für das du gestaket werden willst. Ab da steigst du mit 100% dreimal so schnell auf als mit 70/30 gestaket, was bedeutet, ungestaket bist du schneller auf 0,25/50 als gestaket. Spätestens ab da ergibt es dann gar keinen Sinn mehr.

Geändert von Rechnerstrom (17-01-2014 um 17:36 Uhr).
 
Alt
Standard
14-01-2014, 13:39
(#5)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Ich habe diesen Beitrag nicht erstellt um mir iein Schwachsinn anhören zu müssen. Ich bin Masstabler und brauche keine Stunden am Tag zu Spielen um auf dieses Volumen an Händen zu kommen. Und zu guter Letzt habe ich einen Gefunden der mich staked. Dieser möchte nicht bei Namen genannt werden.

Auf 0,02/0,04 bekommt man kaum Rakeback und jeder FL Spieler weiß, dass man bei FL extrem viel aus Rakeback Profit macht deswegen hat mir der Staker auch das Angebot gemacht 50/50 aber dann wird alles geteilt Rakeback und Rewards.

Wenn man keine Ahnung hat brauch man nicht sein Senf dazugeben. Ich wurde schon einmal gestaked und es ist schneller für mich durch ein Staking eine BR wieder aufzubauen und für den Staker ist dies natürlich auch nicht schlecht.
 
Alt
Standard
14-01-2014, 17:55
(#6)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
Zitat:
Zitat von kostja007 Beitrag anzeigen
Ich habe diesen Beitrag nicht erstellt um mir iein Schwachsinn anhören zu müssen. Ich bin Masstabler und brauche keine Stunden am Tag zu Spielen um auf dieses Volumen an Händen zu kommen. Und zu guter Letzt habe ich einen Gefunden der mich staked. Dieser möchte nicht bei Namen genannt werden.

Auf 0,02/0,04 bekommt man kaum Rakeback und jeder FL Spieler weiß, dass man bei FL extrem viel aus Rakeback Profit macht deswegen hat mir der Staker auch das Angebot gemacht 50/50 aber dann wird alles geteilt Rakeback und Rewards.

Wenn man keine Ahnung hat brauch man nicht sein Senf dazugeben. Ich wurde schon einmal gestaked und es ist schneller für mich durch ein Staking eine BR wieder aufzubauen und für den Staker ist dies natürlich auch nicht schlecht.
Selten soviel Bullshit gelesen

Rechnerstrom zeigt dir einen viel einfacheren und profitableren Weg auf und du flamest ihn

btw lol @ RB


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
14-01-2014, 18:02
(#7)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 628
Zitat:
Zitat von Rechnerstrom Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht ganz. Bei 50k Händen im Monat grindest du 25 Tage im Monat 6 Stunden oder mehr. So weit, so gut, aber auf diesen Limits? Da kommt nicht viel rum, schon gar nicht, wenn man 70/30 teilen muss (ich nehme an, 70 für den Staker). Davon kann man nicht leben, folglich machst du es in deiner Freizeit. Dann spielt es aber absolut keine Rolle, ob du einen Monat länger brauchst, um wieder auf 1/2 zu kommen oder nicht. Staking ergibt keinen Sinn, wenn es um Limits geht, die nicht dem Lebensunterhalt dienen.

Du kannst genau so gut $10 einzahlen, auf 0,02/0,04 anfangen, 100% für dich behalten und bist bei dieser Quote von Händen in einer Woche auf 0,10/20. Was das Limit ist, für das du gestaket werden willst. Ab da steigst du mit 100% dreimal so schnell auf als mit 70/30 gestaket, was bedeutet, ungestaket bist du schneller auf 0,25/50 als gestaket. Spätestens ab da ergibt es dann gar keinen Sinn mehr.
Da hat der Rechner aber gerechnet



ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
14-01-2014, 18:35
(#8)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Zitat:
Zitat von lisemldk Beitrag anzeigen
Selten soviel Bullshit gelesen
meinst du mein Beitrag damit?
 
Alt
Standard
14-01-2014, 18:41
(#9)
Benutzerbild von lisemldk
Since: Oct 2008
Posts: 1.030
wenn du das nicht mitbekommen hast tust du mir noch viel mehr leid


Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wer braucht heute schon equity, die games sind doch viel zu einfach geworden..
 
Alt
Standard
14-01-2014, 18:56
(#10)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Wie du meinst! Ich habe meinen Staker gefunden von daher ist mir ziemlich egal was ihr hier schreibt oder denkt. Nur würde ich es besser finden solche Kommentare lieber sein lassen. Darau kann ich gut verzichten.