Alt
Standard
Werdleise-Bolg - 13-01-2014, 16:11
(#1)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Gangbang, Shore, Burka !!!

Nachdem ich nun eure uneingeschränkte Aufmerksamkeit haben dürfte, kann ich euch verraten, dass dieser Blog nur geschrieben wird, um WBCOOP-Tickets abzustauben


Genug der flachen Witze. Als Intelli-Urgestein schwinge ich nun auch mal die Feder und widme der Community ein paar Zeilen.

Seit 2007 spiele ich Online. Angefangen hat es wie bei den meisten mit Homegames, dann die 50$ von den Strategen die natürlich schnell verdonkt waren, dann weitere Boni, die erst hochgegrindet und dann wieder verdonkt wurden. Kulminiert ist das ganze, als ich meine mühsam ergrindete 5k roll nach einem 1k Downer in zwei Hyper-turbo 6-max SnGs a 1,8k verbraten habe.
Das war der Moment, ab welchem ich angefangen habe disziplinierter an die Sache ranzugehen.
2010 habe ich dann ganz gut und konstant Kohle in SnGs gemacht und bin dann langsam auf MTTs gewechselt, welche bis heute auch noch mein Main-Game sind. Nebenbei habe und spiele ich auch immer noch NLHE und PLO Cash und Hyper-turbo HUs.

Wie viele Kids die mit Poker anfangen, hatte ich anfangs auch den Traum irgendwann ein ganz Großer zu sein und so wie Phil Ivey in den dicken Games bosslike abzuräumen. Da ich aber ein sehr fauler und undisziplinierter Mensch bin und auch nie Freunde hatte, die ebenfalls (semi-)professionell Poker spielten, habe ich seinerzeit dieses Vorhaben auf die Zeit nach dem Studium verschoben. Plan war: Studium fertig, dann auswandern, Theorie pauken und crushen.

Von dem bin ich nun mittlerweile aber auch abgekommen und die Idee einer Weltreise ist mir zunehmend lieber geworden. In 3 Wochen gehts also los und ich freu mich tierisch drauf, auch wenn ich wie immer mit den Vorbereitungen noch hinterherhinke.
Hier ist die in etwa angepeilte Route:



Es geht also in Marokko los und endet, falls ich das so komplett packe/ Bock drauf habe oder nicht irgendwo stecken bleiben werde/ draufgehen, wieder in DE. Die gestrichelte Linie bedeutet Flugreise, der Rest ist auf dem Landweg oder per Schiff angepeilt (ist wohl utopisch, aber ich will schon so wenig wie möglich fliegen). Reisen werde ich low-budget mit Rucksack und Schlafen in Hostels, über Couchsurfing, bei Familien die Zimmer vermieten... Als Reisedauer wird es wohl mindestens 1 Jahr werden, es sei denn ???, wohl aber eher 3-5 Jahre.

Da ich nicht genug Geld habe um den ganzen Trip zu finanzieren, werde ich unterwegs arbeiten und le Poker spielen, voraussichtlich auch mit längerem SOA-Aufenthalt zum grinden.
Ist auf jeden Fall ne sehr geile Sache, dass ich mir durch Poker so was leisten kann und auch reltiv unabhängig von Ort und Zeit immer eine Möglichkeit habe, mich zu finanzieren (und das als lowstakes-DQnkey).

Ich werde euch leider nicht mit ständigen Berichten, tollen Fotos und faszinierenden Stories beglücken, da ich schon einen solchen Blog für Familie und Freunde führen werde und das wohl auch ein bisschen viel für ein Pokerforum wäre. Dennoch werde ich eucht die absoluten Highlights nicht vorenthalten. Dafür werde ich aber alle Erlebnisse, die mit Poker zu tun haben werden, erzählen.


Zum Abschluss drei meiner Lieblingstracks von 2013 (auch wenn zwei davon gar nicht aus 2013 sind):







krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein

Geändert von krendipont (13-01-2014 um 16:14 Uhr).
 
Alt
Standard
13-01-2014, 16:16
(#2)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
Klingt interessant! Ich erkenne mich in Teilen deiner Gedanken durchaus selbst wieder, darum hast du in mir einen

[x] Stammleser!

Freu mich auf Updates!
 
Alt
Standard
13-01-2014, 18:36
(#3)
Benutzerbild von DBU14
Since: Oct 2007
Posts: 605
Mich würde ja interessieren wie genau du dich auf so eine fantastische Reise vorbereitest, da gibt es doch sicherlich so viele Dinge zu beachten oder stürzt du dich da mehr oder weniger einfach rein ins Abenteuer?^^
 
Alt
Standard
13-01-2014, 19:27
(#4)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Hi,

Klingt sehr spannend. Ist ja nichtmal ne Weltrundreise sondern eher so ein grosser Kreis, den du da machen willst.

Good Luck!
 
Alt
Standard
13-01-2014, 21:29
(#5)
Benutzerbild von $harkFlo
Since: Jul 2012
Posts: 834
[x] Stammleser!

Klingt spannend und wünsche dir viel Spaß!
 
Alt
Standard
13-01-2014, 21:49
(#6)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Ei Leik





ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
14-01-2014, 02:47
(#7)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Sicker plan ... gl
 
Alt
Standard
14-01-2014, 12:13
(#8)
Benutzerbild von krendipont
Since: Sep 2007
Posts: 1.070
Danke fürs nette Feedback!

@ DBU:
Die Vorbereitungen haben bestanden/ bestehen aus:
- Impfungen machen - done
- guten Rucksack, hochwertige Klamotten, Meds für unterwegs und sonstigen Reiseschnickschnack kaufen - weitestgehend gemacht bzw. weiß, was ich noch holen muss
- Visas machen - hab kein einziges... wird also immer an der Grenze oder in der Hauptstadt des vorhergehenden Landes gemacht
- allen möglichen Papierkram, Bankgeschichten, Versicherung etc. abklären - weitestgehend gemacht
- Infos zu 'wie macht man sone Weltreise' einholen - done
- Infos zu Zielländern einholen - will das immer kurz vor Ankunft bzw. dann vor Ort machen

ansonsten vielleicht noch einfach damit rechnen, dass:
- man mindestens 1 mal böse beklaut/betrogen wird
- man mindestens 1 mal ausgeraubt wird (also mit vorgehaltener Waffe oder so)
- man mindestens 1 mal im Krankenhaus landet



krendiponts Shares


Lache und die Welt lacht mit dir, weine und du weinst allein
 
Alt
Standard
14-01-2014, 13:01
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von krendipont Beitrag anzeigen

..man ausgeraubt wird, dadurch im Krankenhaus landet und dort böse betrogen wird...

Klingt nicht schlecht der Blog, bin auch mal in und hoffe auf gute updates.
 
Alt
Standard
14-01-2014, 19:02
(#10)
Benutzerbild von DBU14
Since: Oct 2007
Posts: 605
Danke dir erstmal. Finde vor allem den bürokratischen Kram "interessant", weil da kann einem ja immer irgendein scheiß in die Quere kommen.

Bin echt gespannt auf deine hoffentlich nicht spärlich gesäten Updates von unterwegs und wünsche vor allem ne geile Zeit