Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 turn bet / river fold !!

Alt
Standard
NL10 turn bet / river fold !! - 13-01-2014, 19:15
(#1)
Benutzerbild von KlötenbäR
Since: Dec 2012
Posts: 21
stats mp2: 9/8 auf 120 hands



frage hätte ich den turn besser checken solln?

vorab dank

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

MP2 ($10)
CO ($14.66)
Button ($10.55)
Hero (SB) ($10)
BB ($10)
UTG ($10.27)
MP1 ($10)

Preflop: Hero ist SB mit ,
2 folds, MP2 raises to $0.40, CO calls $0.40, Button calls $0.40, Hero calls $0.35, BB calls $0.30

Flop: ($2) , , (5 Spieler)
Hero bets $1.40, 1 fold, MP2 calls $1.40, 1 fold, Button calls $1.40

Turn: ($6.20) (3 Spieler)
Hero bets $2.20, MP2 calls $2.20, 1 fold

River: ($10.60) (2 Spieler)
Hero checks, MP2 bets $3.70, Hero folds

Gesamt Pot: $10.60 | Rake: $0.48

Ergebnisse :
MP2 zeigt nicht
 
Alt
Standard
14-01-2014, 10:37
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop möchte man hier eigentlich nur callen, wenn entweder CO und BU beide eher schwach sind oder aber einer von beiden richtig schlecht ist. Ansonsten foldet man lieber, weil einen die Range von MP2 schon ziemlich böse crushed. Vom BU würde ich deutlich lieber callen.

Den Floplead finde ich gut, weil man nicht davon ausgehen kann, dass MP2 auf dem Board sehr weit cbetted 4way. Wenn jetzt 2 Spieler callen, sind die Stacksizes am Turn allerdings leider ganz ganz mies. Turnkarte ist eine der schlechtesten im Deck, weil sie nicht nur den diamond flush macht sondern auch den OESD mit 67.

Wenn BU auch ein solider Spieler ist, muss man leider davon ausgehen, dass einer den Flush gemacht hat, auch weil Sets den Flop vermutlich raisen würden. Man kann es machen wie du und klein bet/folden, wenn man glaubt der River geht immer check/check wenn man gut ist. Sobald man Angst haben muss am River auf einer Blank gegen eine schlechtere Hand check/folden zu müssen (ob als Bluff oder Valueshove) wirds ganz unschön. Dann check/foldet man den Turn lieber direkt, weil die Alternative direkt zu shoven gegen so einen tighten Gegner eigentlich auch keinen Spaß macht.

Sobald man denkt CO oder BU sind eher schwach, würde ich den Flop von vorne potten und viele Turns dann direkt shoven weil der Pot schon so groß ist.

As played muss man den River check/fold spielen, man schlägt ja nichts mehr leider. Auch wenn die Odds sehr gut sind.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!