Alt
Standard
NL2 - 14-01-2014, 00:15
(#1)
Benutzerbild von DominikNBA
Since: Mar 2013
Posts: 48
Stats von Villain_4:

95 Hände: 21/3 AF:3.0


Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht

Meint ihr er hat den Flush bekommen und wäre eine größere Bet am Flop sinnvoller gewesen (ca. 0,16$)?


Direkt zwei Hände später hab ich ein ähnliches Problem mit dem Kollegen...Dieses Mal ist er IP.

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht


Ist eine Bet auf dem Flop da sinnvoll? Dass ich am Turn nochmal gefeuert habe ist nach meiner Meinung nicht sinnvoll...vlt war ich noch verärgert über den Verlauf der vorherigen Hand...

Danke für Eure Hilfe
 
Alt
Standard
14-01-2014, 00:17
(#2)
Benutzerbild von DominikNBA
Since: Mar 2013
Posts: 48
Vergeblich versucht den Thementitel zu ändern.... Sorry, dass ich keinen Titel gewählt habe!!!
 
Alt
Standard
14-01-2014, 11:17
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
In der ersten Hand musst du dich fragen, womit ein Spieler der loose/passiv ist und nur 3% seiner Hände insgesamt eröffnet hat bisher, jetzt aus erster Position raised.

Das wird eine Range sein die aus hohen PPs und vermutlich AK und AQs besteht. Dagegen steht AQo leider ganz schlecht da und man foldet lieber preflop.

So wie die Hand postflop läuft, hat er eigentlich immer entweder QQ+, TT. Passen würde auch , aber das blockst du. Der Fold am River ist in jedem Fall gut. Tatsächlich ist die Frage, ob man nicht bereits am Turn einen tighten Fold finden möchte.

In Hand 2 hat man am Turn natürlich keine Valuebet mehr, da er vermutlich nicht mal Jx ein zweites Mal callen wird und keine Draws liegen. Hier ist die Frage, ob man check/callen kann, weil der Gegner am Flop wenig foldet und auch ganz gerne mal bluffed oder ob man einfach direkt check/fold spielt. Das hängt dann natürlich auch vom Betsizing ab.

Die CBet am Flop wird zwar viel schlechteres rausfolden, aber immerhin macht sie die Hand deutlich einfacher spielbar, weil man keine 2 oder 3 Straßen check/call spielen möchte, aber auch nicht unbedingt check/fold, weil man dem Gegner Schwäche signalisiert hat. Deshalb kann man die schon machen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!