Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nutfushdraw + 2 Overs Plan

Alt
Standard
Nutfushdraw + 2 Overs Plan - 14-01-2014, 23:05
(#1)
Benutzerbild von vimrc
Since: Feb 2012
Posts: 43
Ahoi zusammen,

Auf 65 Hände 23/22 mit nem 3bet von 4.5(22).
Sieht nach einem vernünftigen Tag aus.

Preflop flat ich nur weil ich mir denk, dass ich mit einer 4bet viele Hände rausfolde die ich dominiere (AQ, AJ, ATs, KQ, KJs.). Außerdem sind wir ja nen bisschen deeper (130bb),
da wär ich irgendwie nicht ganz so happy wenn's pre reingeht. Täusch ich mich da?

Wenn ich den Flop raise bekomm ich Hände wie AK,AJ,JJ raus, AQ, KQ und QQ+ werden wohl weiterspielen. Davon wird am Turn wohl auch nichts mehr folden. Dann wäre es wohl besser behind zu checken. Ingame dacht ich mir ich bet einfach so groß, dass ich nicht mehr folden kann.

Also:
(1) Pre 4bet, call/shove?
(2) Wie ist der Plan am Flop as played?

Grüße und vielen Dank im Voraus,
Florian

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Hero (Button) ($21.31)
SB ($12.93)
BB ($8.42)
UTG ($10)
MP ($6.83)
CO ($17.46)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.23, SB raises to $1, 1 fold, Hero calls $0.77

Flop: ($2.10) , , (2 players)
SB bets $1.10, Hero raises to $3, SB calls $1.90

Turn: ($8.10) (2 players)
SB checks, Hero bets $6, SB raises to $8.93 (All-In), Hero calls $2.93

River: ($25.96) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $25.96 | Rake: $1.17
 
Alt
Standard
16-01-2014, 06:21
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi Florian,

zu deinen Fragen:

(1) Beide Lines sind gute Optionen mit AKs, ich würde die Wahl für eine der beiden abhängig davon machen wie tight/loose ich den durchschnittlichen Reg auf meinem Limit 3-betten sehe und vor allem wie ich sein postflop Verhalten einschätze. Wenn du hier IP gegen eine weite Range spielen und viele postflop Bets/Bluffs auf deine Treffer erwarten kannst, finde ich einen Flat gut. Wenn du denkst der durchschnittliche Reg wird meist nur viel Geld in den Pot legen, wenn er Hände macht die mind. genauso gut sind wie deine oder kaum/gar nicht bluffen wird, würde ich einfach 4-betten. Kannst auch bei 120bb immer noch gut 4b/call spielen imo.

(2) Flop kannst du auch beide Lines wählen, denke aber ein Call kann hier einen höheren EV haben. Du hast eh schon SD Value und spielst vermutlich gegen eine etwas weitere Range mit einigen Bluffs, die deine Outs barreln könnten. Gleichzeitig kannst du so deine Position besser ausspielen und musst dich nicht selbst in einen Turnspot bringen, bei dem du entscheiden musst, ob du mit Restequity/ohne FE shovst oder die Freecard nehmen sollst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter