Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Riverentscheidung mit set

Alt
Standard
Riverentscheidung mit set - 16-01-2014, 12:22
(#1)
Benutzerbild von damiano879
Since: Oct 2009
Posts: 39
Hallo Leute!
Ich wollte hier nicht reraisen an Flop und Turn, um seine schlechteren Hände und bluffs drin zu behalten.
Am River muss ich dann wohl callen as played oder seht ihr das anders.

 
Alt
Standard
18-01-2014, 23:07
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:23 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2014, 04:41
(#3)
Benutzerbild von CEMU_93
Since: Jan 2012
Posts: 673
Jo am River haste Value liegen gelassen

Jammen würde ich den Turn aber eigentlich nicht, finds as played ganz gut, weil er seine Valueraisingrange am Flop denke ich oft triplebarreln wird, bzw weil sein Flopraise einfach nicht viel Sinn macht und er bestimmt einige Bluffs in seiner Range hat, die noch rumspewen könnten.


BTW, wieso benutzt jeder im HB Forum diesen S***** Boomplayer ?
Der ist doch so unübersichtlich, nervig und buggy im Vergleich zum schönen Textformat
 
Alt
Standard
19-01-2014, 07:51
(#4)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:23 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2014, 10:17
(#5)
Benutzerbild von damiano879
Since: Oct 2009
Posts: 39
Das am River noch fast ein Dollar behind ist hab ich beim Zoom 4tabeln übersehen und gegen seine große Bet einfach auf call gedrückt.
Der Handconverter hat bei mir beim letzten Versuch nicht funktioniert oder ich habs vermurkst, deshalb hab ich nun den Replayer benutzt.
Vielen Dank für die Antworten.
 
Alt
Standard
19-01-2014, 13:20
(#6)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Zitat:
Zitat von CEMU_93 Beitrag anzeigen
Jo am River haste Value liegen gelassen

Jammen würde ich den Turn aber eigentlich nicht, finds as played ganz gut, weil er seine Valueraisingrange am Flop denke ich oft triplebarreln wird, bzw weil sein Flopraise einfach nicht viel Sinn macht und er bestimmt einige Bluffs in seiner Range hat, die noch rumspewen könnten.


BTW, wieso benutzt jeder im HB Forum diesen S***** Boomplayer ?
Der ist doch so unübersichtlich, nervig und buggy im Vergleich zum schönen Textformat
Angenommen zur Wahl des sinnvollsten Posts der Woche! F*** Boomplayer
 
Alt
Standard
22-01-2014, 09:09
(#7)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
VNH. Deine Hand ist schön unterrepräsentiert und sieht für Villain eher wie Jx aus, sodass er hier viele schlechtere Hände für dünnen Value shoven oder bluffen kann.

Am Flop kann man ggfs. auch mal zurückclicken, wenn Villain bekanntermaßen sehr aggro und/oder kreativer unterwegs ist.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
22-01-2014, 13:41
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von CEMU_93 Beitrag anzeigen
Jo am River haste Value liegen gelassen

Jammen würde ich den Turn aber eigentlich nicht
This auf dem trockenen Board ist Villian imo extrem polarisiert und hat viele Bluffs in seiner Range. WÜrde einfach Augen zu und durch und jede Street c/callen!

Zitat:
Zitat von CEMU_93 Beitrag anzeigen


BTW, wieso benutzt jeder im HB Forum diesen S***** Boomplayer ?
Der ist doch so unübersichtlich, nervig und buggy im Vergleich zum schönen Textformat
This