Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10: Quads max EV Line?

Alt
Standard
NL10: Quads max EV Line? - 17-01-2014, 15:50
(#1)
Benutzerbild von LoosyCruzy
Since: Oct 2007
Posts: 5
Hallo liebe Intellis,

welche Line wäre eures erachtens hier max. EV?
Villain ist ein Loose-passiver Freizeitspieler mit 30/20/1,8 Stats.



Vielen Dank für eure Antworten

Greetz Cruzy
 
Alt
Standard
17-01-2014, 19:24
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
preflop standard

flop würde ich auf dem trockenen board auch nur callen, weil es schwierig ist value zu bekommen

turn ist es dann ähnlich und er könnte jetzt ein paar draws haben (Fds,Gutter) und wenn er die trifft wird er uns ausbezahlen, wenn wir aber den turn raisen, wird er die oft folden. Wenn er ein overpair oder set hat wird er den river eh nochmal betten und wir können dann raisen und wir verlieren deswegen keinen value wenn wir callen.

wenn er am river checkt müssen wir natürlich betten. Hier würde ich auch nicht zu groß betten, weil seine range recht schwach aussieht und er selten overpairs hat und mit diesen auch keinen push oder so bezahlen kann. Deswegen würde ich so 2,50 betten.
 
Alt
Standard
18-01-2014, 00:44
(#3)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
so geht das:
http://www.boomplayer.com/poker-hand...913_A809C0D388
oder so:
http://www.boomplayer.com/poker-hand...979_8453A63903

denke den turn hättest du klein, vielleicht minraisen können, so dass draws noch gute odds bekommen und du den river noch jammen kannst.


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
18-01-2014, 01:27
(#4)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:21 Uhr).