Alt
Standard
NL 2 Fold am Turn - 17-01-2014, 16:57
(#1)
Benutzerbild von modraa
Since: Oct 2012
Posts: 20


Hallo
Da ich Zoom spiele habe ich leider keine Information auf den Gegner.

Ist der Fold am Turn richtig ? Und wie spiele ich die Hand wenn ich ein Ass in Kreuz hätte?

danke für die antworten

Geändert von modraa (18-01-2014 um 09:21 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2014, 11:12
(#2)
Benutzerbild von Ethennn
Since: Dec 2013
Posts: 14
Imo gibst du seinen Flushdraw am Flop zu gute Potodds. für den Flush hätte er 9 Outs also ±36% equity oder 2:1 um den flush bis zum River zu treffen. Wenn du 5BB in den 7,5BB Pot bettest gibst du ihm Potodds von 2,5:1!
Also denke ich ist es besser hier direkt zu overbetten damit er nicht auf 2:1 Potodds kommt.

Der shove am Turn ist natürlich bitter aber ich denke dass der Allin (gerade auf dem Level) in der Regel for value ist.

Mit AcAh könntest du den Allin meiner Meinung nach auch nicht profitabel callen. Wenn wir davon ausgehen dass er Turn nicht bluffed blockt er ja auch noch 2 Club-Karten die unsere Equity, den Nutflush zu rivern auch nochmal schmälern.

Keine Garantie
 
Alt
Standard
20-01-2014, 06:48
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
NH, well played. Ohne Reads oder spezielle Infos würde ich hier auch standardmäßig bet/fold spielen. Alternativ kannst du hinterher checken und die meisten Riverbets callen. Hat aber den Nachteil, dass du ohne Infos nicht weisst, ob Villain am River nicht nur noch besseres betten wird. Mehr als zwei Straßen Value von schlechterem werden mit der Hand selten drin sein bei der Boardstruktur, daher gefällt mir die Bet am Turn für Value von Pairs (zB mit Club) gut.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter