Alt
Standard
Nl 25 Zoom - 18-01-2014, 04:08
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Wie spielt ihr diese Hand?

Ist die Hand so gut gespielt? im Nachhinein würde ich River groß Bet/fold spielen... ca 7$

Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $121.91 (487.6 bb)- FZS
Hero (SB): $52.23 (208.9 bb)
BB: $25.32 (101.3 bb)
UTG: $30.94 (123.8 bb)
MP: $26.42 (105.7 bb)
CO: $31.62 (126.5 bb)- FZS

Preflop: Hero is SB with 9 8
2 folds, CO calls $0.25, BTN raises to $0.75, Hero calls $0.65, BB folds, CO calls $0.50

Flop: ($2.50) Q 4 8 (3 players)
Hero checks, CO bets $0.50, BTN calls $0.50, Hero calls $0.50

Turn: ($4) 9 (3 players)
Hero checks, CO bets $0.50, BTN raises to $2.50, Hero calls $2.50, CO calls $2

River: ($11.50) 2 (3 players)
Hero bets $4, CO folds, BTN calls $4

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
18-01-2014, 12:27
(#2)
Benutzerbild von Felix1392
Since: Aug 2011
Posts: 319
Fänd nen Turn Raise gegen die beiden Fische ganz nice ...
As Play würd ich river auch so ~7$ b/F
 
Alt
Standard
19-01-2014, 12:49
(#3)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Dein Infos sind leider etwas dürftig. Es ist halt vor allem interessant welche Range der Btn Preflop spielt und wie aggressiv oder passiv der er ist.

Man lässt sich ja gerne vom Ergebnis beeinflussen, darum hab ich mir erst mal meine Antwort überlegt ohne dieses zu kennen und fand deine Line gegen unknow FZS gut.

Bis zum Turnraise vom Button sollten wir immer so spielen, ab da wird es entscheidend welche Range wir unserem Gegner geben.

Aktuell gehe ich mal davon aus, dass Villian hier alle JT(16), QT(12), QJ(12), Q9s(1) und so 50% KQ(6) hält. AQ raist er den Flop immer und KQ manchmal.

Davon ausgehend bist du jetzt 17 mal behind und 30 mal vorne. Fold fällt also flach. Was ja auch keine Überraschung ist. Wichtig wird es halt sich jetzt schon zu überlegen, wie ich das meiste Value von den schlechteren Händen bekomme ohne die stärkeren Hände zu sehr auszuzahlen.

Bei 30 zu 17 versuche ich grundsätzlich mein Value zu maximieren. Wichtig hier: Die schwächeren Hände sind alle ungefähr gleich stark und werden deshalb meist gleich auf unsere Aktion reagieren. Das ist wichtig weil wir den Value gegen diese gesamte Range von 30 Händen maximieren können und wir uns nicht überlegen müssen, gegen welchen Teil dieser Range wir für Max Value gehen.

Also meine Frage an dich: Was meinst du wieviel ist Villian noch bereit mit allen QT, QJ und KQ Kombos zu zahlen?

Wird er Raise Flop und bet Turn(bei ner Blank) immer bezahlen? Eigentlich repräsentieren wir dann die Straße. Aber wenn er trotzdem nicht folden kann, dann raise den Turn und bette die Blanken River.

Es kann sein, dass du mit nem kleinen Raise auf Turn(7$) und ner drittel Pot(6,50$) durchkommst. Sind immerhin insgesamt 13,50$.
Ein Fehler wird es aber wenn Villian nach dem Turnraise gegen unsere Riverbet nur noch besseres callt/raist. Dann können wir gegen ihn eh nur noch 1 bet an Value holen und die können wir als Donk auf den blanken Rivers spielen. Also so wie du es gemacht hast. (Außerdem ist die Donk i.d.R. größer als das Turnraise. =mehr Value)


Egal ob Turncall oder Turnraise, am River gibt es nicht mehr viel Value zu holen und ich würd nicht mehr als 2/3 Pot setzen. Ich setze da i.d.R. halben Pot oder nach Turnraise 1/3 Pot.
Aber das muss man von Villian zu Villian entscheiden.
 
Alt
Standard
20-01-2014, 15:19
(#4)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Zitat:
Zitat von Trüün Beitrag anzeigen

Also meine Frage an dich: Was meinst du wieviel ist Villian noch bereit mit allen QT, QJ und KQ Kombos zu zahlen?
Also IMO sind sämtliche 2p eher unwahrscheinlich (am Turn) bedeutet für mich, dass Sie hier meistens nen Flush Draw oder die halt QT, QJ und KQ halten!

ich finde die Turn 3B nicht gut


weil die Hand so sehr schwer zu spielen wird,
Falls er callt was hat er dann? JT, Sets oder nen Flush Draw?

Wenn ich calle und den Turn donke
gibt es eigentlich nur noch Queens die mich ausbezahlen können...
falls er QT, QJ, KQ sind so die einzige hände von denen ich noch Value bekomme... der FD ist busted

wenn er die Kombos hält QT, QJ und KQ denke ich, dass ich die Hand gut gespielt habe und dein Vorschlag mit der Betsize gut ist!... ich denke nicht das er am River viel mehr bezahlt hätte aber 1-3$ mehr Value wären gegen den durchschnittlichen FZS noch drin denke ich! (problem ist ich habe keine infos auf den FZS)

Das Problem des Calls am Turn ist halt, dass der CO noch mit ansteigen kann wobei ich mir dann sicher sein kann das einer von beiden Den flush draw hatte
und falls der Flush ankommt ist die HAnd halt tot...

aber IMO muss man das Risiko, dass der Flush ankommt eingehen weil man, wenn er nicht ankommt noch einiges an Value gegen die Queen lastigen Ranges der beiden holen kann (die Sie auf eine Turn 3B snap folden würden)

Geändert von Daa_Champ1 (20-01-2014 um 16:39 Uhr).
 
Alt
Standard
23-01-2014, 12:33
(#5)
Benutzerbild von Trüün
Since: Aug 2010
Posts: 431
Zitat:
Zitat von Daa_Champ1 Beitrag anzeigen
Also IMO sind sämtliche 2p eher unwahrscheinlich (am Turn) bedeutet für mich, dass Sie hier meistens nen Flush Draw oder die halt QT, QJ und KQ halten!

ich finde die Turn 3B nicht gut


weil die Hand so sehr schwer zu spielen wird,
Falls er callt was hat er dann? JT, Sets oder nen Flush Draw?

Wenn ich calle und den Turn donke
gibt es eigentlich nur noch Queens die mich ausbezahlen können...
falls er QT, QJ, KQ sind so die einzige hände von denen ich noch Value bekomme... der FD ist busted

wenn er die Kombos hält QT, QJ und KQ denke ich, dass ich die Hand gut gespielt habe und dein Vorschlag mit der Betsize gut ist!... ich denke nicht das er am River viel mehr bezahlt hätte aber 1-3$ mehr Value wären gegen den durchschnittlichen FZS noch drin denke ich! (problem ist ich habe keine infos auf den FZS)

Das Problem des Calls am Turn ist halt, dass der CO noch mit ansteigen kann wobei ich mir dann sicher sein kann das einer von beiden Den flush draw hatte
und falls der Flush ankommt ist die HAnd halt tot...

aber IMO muss man das Risiko, dass der Flush ankommt eingehen weil man, wenn er nicht ankommt noch einiges an Value gegen die Queen lastigen Ranges der beiden holen kann (die Sie auf eine Turn 3B snap folden würden)

Insgesamt kann man das so unterschreiben. Ein paar kleine Anmerkungen noch:
- Die unwahrscheinlichen 2Pair reduzieren sich hier auf eine einzige Kombo Q9s
- Sets hatte ich leider nicht dran gedacht, aber ist wohl auch nur eine Kombo 99.
- 3bet Turn macht natürlich nur Sinn, wenn Villian hier mit Qx bezahlt.

Aber im Ergebnis sind wir uns ja einig
 
Alt
Standard
23-01-2014, 14:02
(#6)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Danke,

Eine Frage noch Trüün wenn du die anderen Sets bis auf 99 raus streichst bzw. alle 2P bis auf Q9 raus streichst,

Denkst du also das 2p und Sets am Flop so gut wie immer raisen bzw. größer betten würden?

Also ein Tag würde es definitiv sehr wahrscheinlich tun... aber meinst du das auch Fische diesen SPot so spielen?

Geändert von Daa_Champ1 (23-01-2014 um 14:17 Uhr).