Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 A7s im BB Shove am Turn?

Alt
Standard
NL2 A7s im BB Shove am Turn? - 18-01-2014, 13:17
(#1)
Benutzerbild von trollpatsch
Since: Mar 2013
Posts: 168
Moin moin Leute,

ich habe in der Woche diese Hand gespielt und habe nochmal über den Verlauf nachgedacht. Im Grunde bin ich mit meinem Fold am Turn recht zufrieden, aber ich frage mich, ob auch ein Shove am Turn eine gute Line wäre:

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

saw flop | saw showdown

Button ($1.71)
SB ($1.71)
Hero (BB) ($2)
UTG ($2.19)
MP ($1.63)
CO ($3.83)

Preflop: Hero ist BB mit 7, A
2 folds, CO raises to $0.06, 1 fold, SB calls $0.05, Hero calls $0.04

Flop: ($0.18) 7, A, 2 (3 Spieler)
SB bets $0.16, Hero calls $0.16, CO calls $0.16

Turn: ($0.66) 6 (3 Spieler)
SB bets $0.32, Hero calls $0.32, CO calls $0.32

River: ($1.62) 5 (3 Spieler)
SB bets $0.78, Hero folds, CO raises to $2.38, SB calls $0.39 (All-In)

Gesamt Pot: $3.96 | Rake: $0.14

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen



Ich liege hinten gegen AA/77/66/22, wobei es jeweils nur eine Kombination AA und 77 gibt, d.h. 8 Kombinationen schlagen mich. Hände, die mich möglicherweise callen sind Spade/Diamond-Flushdraws mit einem Paar oder Combodraw (z.B: AdXd, 9s8s ~9 Kombinationen), 2P-Kombinationen (A7, A6, A2 ~12 Kombinationen) und einige AKo (~6 Kombinationen).
Das entspricht einer Equity von:

Board: 2dAs7s6d
Equity Win Tie
MP2 39.52% 34.15% 5.38% { Ac7c }
MP3 30.24% 27.40% 2.84% { AA, 77-66, 22, A7s-A6s, A2s, AdKd, AhKh, AdQd, AdJd, AdTd, Ad9d, Ad8d, 9s8s, Ad5d, Ad4d, Ad3d, A7o-A6o, A2o, AdKh, AdKs, AdKc, AhKd, AhKs, AhKc }
CO 30.24% 27.40% 2.84% { AA, 77-66, 22, A7s-A6s, A2s, AdKd, AhKh, AdQd, AdJd, AdTd, Ad9d, Ad8d, 9s8s, Ad5d, Ad4d, Ad3d, A7o-A6o, A2o, AdKh, AdKs, AdKc, AhKd, AhKs, AhKc }

Ist das gut genug für einen Shove?

Ich freue mich auf eure Gedanken!
 
Alt
Standard
18-01-2014, 22:36
(#2)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
ja den turn sollte man auf jeden fall raisen und versuchen die kohle reinzubekommen
 
Alt
Standard
18-01-2014, 22:49
(#3)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 21:20 Uhr).
 
Alt
Standard
19-01-2014, 13:33
(#4)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Würde mir auch btw ne Note zu Villain machen, der mit 55 2 Streets in 2 Leute barrelt.
 
Alt
Standard
20-01-2014, 21:23
(#5)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Infos über die villains wären hilfreich, aber gehen wir mal von unknowns aus:

preflop call ist hier gut, weil wir gute pot odds bekommen und die Action abschließen.

flop würde ich dann auch erstmal nur callen gegen die pot donkbet und würde hoffen, dass der CO raist und wir dann backraisen können und es am flop schon rein bekommen.

Da der Plan am flop nicht ganz aufging und es jetzt viel mehr (starke) draws gibt die hier nen raise bezahlen können würde ich definitiv den turn for value raisen so auf $0.88 und auf nen push dann callen.

as played würde ich den river callen, weil der Gegner hier viele schlechtere Hände value betten kann. Gegen den push vom CO würde ich dann aber folden, weil er dann so gut wie immer stark ist und wir sehr selten die beste Hand halten.