Alt
Standard
AK Riverspot - 21-01-2014, 02:06
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Mein Gegner Unkown.

Ich finde ich habe hier am River Value liegen lassen. Man sollte vllt aufpassen wegen dem angekommenem Flush aber hier nicht zu betten da lässt man ganz klar Value liegen.
Wie hoch setzt ihr hier und wie reagiert ihr auf ein reraise?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($3.99)
SB ($10.07)
BB ($11.59)
UTG ($5.58)
UTG+1 ($3.48)
Hero (MP1) ($5.26)
MP2 ($8.36)
MP3 ($6.19)
CO ($5.07)

Preflop: Hero ist MP1 mit K, A
2 folds, Hero raises to $0.15, MP2 calls $0.15, 5 folds

Flop: ($0.37) A, 4, 5 (2 Spieler)
Hero bets $0.20, MP2 calls $0.20

Turn: ($0.77) 4 (2 Spieler)
Hero bets $0.45, MP2 calls $0.45

River: ($1.67) 9 (2 Spieler)
Hero checks, MP2 checks

Gesamt Pot: $1.67 | Rake: $0.07

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
21-01-2014, 11:08
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Yup, am River hat man ne Valuebet gegen alle schlechteren Asse. Da das auf dem Board liegt, wird er auch deutlich weniger Flushs in seiner Range haben und durch das paired Board hat er auch deutlich seltener ein Set geflopped und viele 4x Hände werden nicht in seiner Range sein.

Sizing würde ich unter halbem Pot machen, damit er nicht auf die Idee kommt ein Ass zu folden, weil er vielleicht doch Angst vor Flushs und Boats bekommt. Gegen ein Raise hat man dann nen einfachen Fold. Der FD kam an und außer 76 ist kein Draw gebusted und ich würde unknown nicht zutrauen schlechtere Ax Hände in einen Bluff zu verwandeln.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-01-2014, 15:05
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
was war dr Plan am River? C/call?

C/call finde ich fast noch schlechter als zu c/folden!
 
Alt
Standard
21-01-2014, 23:08
(#4)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Warum genau findest du c/Call schlechter als c/fold?


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
Alt
Standard
22-01-2014, 11:23
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Weil es sehr gut möglich ist, dass man gegen seine Bettingrange hintenliegt. Und dann möchte man natürlich nicht c/c spielen.

Das wäre bspw. so, wenn er Ax behind checked nachdem der Flush ankommt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!