Alt
Standard
bet river mit set - 22-01-2014, 11:54
(#1)
Benutzerbild von KlötenbäR
Since: Dec 2012
Posts: 21
stats: 22/21 auf 80 h 3bet:10,7


flop erstmal gut krieg dann 4 bet (AA oder JJ)....
turn dann schlecht...check
bestimme preis am river selbst weil er turn nicht betet
hab gedacht vielleicht zahlt er mit ak oder twopair noch dünne bet

frage aber nun wäre check fold besser?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

MP ($10)
Button ($18.94)
SB ($10)
Hero (BB) ($17.95)
UTG ($5.48)

Preflop: Hero ist BB mit ,
2 folds, Button raises to $0.30, 1 fold, Hero calls $0.20

Flop: ($0.65) , , (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $0.46, Hero raises to $1.80, Button raises to $4.96, Hero calls $3.16

Turn: ($10.57) (2 Spieler)
Hero checks, Button checks

River: ($10.57) (2 Spieler)
Hero bets $3.50, Button calls $3.50

Gesamt Pot: $17.57 | Rake: $0.79

Ergebnisse :
Button hat , (three of a kind, Aces).
Hero hat , (three of a kind, twos).
Ergebnis: Button gewinnt $16.78
 
Alt
Standard
22-01-2014, 13:07
(#2)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Also erstmal ist es am Flop eine 3bet (er bettet, du 2bettest, er 3-bettest)
Wenn du ihm am Flop AA und JJ gibst (was berechtigt ist, es ist offensichtlich, dass er es am Flop ingetten will) und er den Turn behind checkt (d.h., dass er nie den Flush hat), warum bettest du überhaupt den River?? Wenn er ziemlich aggro ist dann hat er vllt mal , aber das sind nur 3 Combos. Ich würde x/C spielen, wahrscheinlich wird Villain den River backchecken und du verlierst das Minimum, ganz nach dem Motto "Money save is money earn"
 
Alt
Standard
22-01-2014, 13:50
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Pre is der Call BB vs BUT vs. starken Aggro Spieler sehr knapp. Würde es entweder 3-betten oder folden. Vllt. geht callen deeper auch klar. Auf reines Setvalue würde ich es aber vs. weite Buttonrange nicht callen.

Flop würde ich hier donk/callen so deep. Wenn du nicht für knapp unter 200BB BB vs BUT wegstacken willst würde ich auch nicht c/raisen, sondern wie gesagt donk/callen oder vs. eine weite BUT-Range c/callen.

C/Raisen und 3bet callen bringt auch nicht viel, weil wir OOP sind und der POT eh schon eskaliert ist. Sollten uns halt bei der Line überlegen ob wir es unterbringen wollen oder nicht. Die 3bet am Flop zu callen, um dann noch irgendwo in der Hand zu folden macht wenig Sinn!
 
Alt
Standard
22-01-2014, 20:47
(#4)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Du gibst ihm am flop JJ oder AA aber versucht am river noch value von AK zu bekommen.

Also preflop ist es denke nen easy call so deep, weil wir mehr implieds haben und bei dieser stacksize die reverse implied odds noch recht klein sind.

flop sieht seine line sehr stark aus und so deep wie wir sind wollen wir nicht All-In gehen, also sollten wir uns eine andere line überlegen. Entweder donk/callen wir oder wir spielen x/c. Denke auf diesem Board können wir gut donk/callen, weil wir dann ne Menge value von seinen weaken Ax etc bekommen, was er sonst behind checken würde.
as played können wir fast den flop gegen die 3bet folden, aber denke er kann auch ein paar kombo draws haben, warum wir callen können.

am turn checken wir natürlich und er checkt behind und wir haben keine Entscheidung

Am river find ichs okay klein zu betten, damit wir value von AJ bekommen können. Alternativ können wir auch den river check/folden