Alt
Question
Antwort auf Pot-Cbet - 22-01-2014, 19:50
(#1)
Benutzerbild von freezex123
Since: Sep 2013
Posts: 147
Hallo Leute,
ich bin momentan noch auf NL5 unterwegs, ich spiel momentan hauptsächlich Full-Ring oder Zoom 9max. Mir ist mitlerweile aufgefallen, dass in Zoom immer häufiger Cbets in Pot höhe gebettet werden. Ich hab das Problem, dass ich nicht wirklich weiß, wie ich darauf reagieren soll, ich seh das meistens als sehr stark an, ne normal Cbet lieget ja bei so 55% Pot oder?
Was haltet ihr von den Händen?

Meine Frage nun wie kann man darauf reagieren, am Beispiel von den 3 Händen?

Beispiel 1

Beispiel 2
Beispiel 3

PS.: Nur die Bbet bitte bewerten, ich hab selber gemerkt, dass manche Hände einfach schlecht gespielt worden sind.
 
Alt
Standard
22-01-2014, 20:18
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hallo und Willkommen im No Limit Forum!

Vorab: Wenn du gerne eine ausführliche Handanalyse haben möchtest, poste deine Hände bitte einzeln im Beispielhandforum:
http://www.intellipoker.de/forum/forumdisplay.php?f=376

Auf deine Frage gibt es keine allgemeine Antwort, da das optimale Verhalten zum einen extrem gegnerabhängig ist und zum anderen natürlich auch die Boardtextur und Stacksizes relevant sind. Anhand deiner 3 Beispielhände, kann man das bereits ganz gut sehen. Einmal hast du 22 auf nem Board das die gegnerische Range ganz ordentlich trifft und damit einen trivialen Fold, fast unabhängig vom Gegner und der Betsize. Ein anderes Mal hast du AQs für 50BB und floppst immerhin eine Overcard. Hier gibt es tatsächlich Argumente die Hand nicht direkt aufzugeben, aber das hängt eben vom Gegner ab.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!