Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

180 Men 2.50$ Turbo 88 UTG

Alt
Standard
180 Men 2.50$ Turbo 88 UTG - 24-01-2014, 18:14
(#1)
Benutzerbild von flohzirkus66
Since: May 2013
Posts: 9
BronzeStar
Hallo allerseits!

Erstmals die Hand vorweg:

PokerStars No-Limit Hold'em, 2.5 Tournament, 150/300 Blinds 25 Ante (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button (t3,760)
SB (t2,975)
BB (t3,620) (17/17/0.0 auf 10 Hände)
UTG (t2,789)
Hero (UTG+1) (t7,249)
MP1 (t5,185)
MP2 (t569)
MP3 (t2,480)
CO (t7,569)

Hero's M: 10.74

Preflop: Hero ist UTG+1 mit ,
1 fold, Hero raises to t600, 6 folds, BB calls t300

Flop: (t1,575) , , (2 Spieler)
BB checks, Hero bets t624, BB raises to t1,800, Hero folds

Gesamt Pot: t2,823

Ergebnisse :
BB zeigt nicht


Meine Fragen hierzu:

Kann/darf man eine solche Hand von UTG aus eröffnen? Oder ist die Hand preflop ein Fall für die Altpapiersammlung? Und wie würdet Ihr die Hand spielen? Am Flop check behind?

Danke im Vorraus
 
Alt
Standard
180 Men 2.50$ Turbo 88 UTG - 24-01-2014, 19:58
(#2)
Benutzerbild von Joneass20
Since: Dec 2013
Posts: 118
Klar kannst du 88 aus UTG eröffnen! Mir gefällt die Betsize nicht! Preflop ist es so für den BB ein call mit any 2 und da finde ich 88 sau schwierig zu spielen! Da fände ich dann eher ein limp mit hoffen auf Set oder ein höherer raise besser!



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Geändert von Joneass20 (24-01-2014 um 22:32 Uhr).
 
Alt
Standard
24-01-2014, 22:21
(#3)
Benutzerbild von Paly35
Since: Dec 2007
Posts: 2.338
BronzeStar
raise is ok .. naja den call find und mag ich da einfach ned in allem ..... weil wirst nie wissen am flop wo du stehen wirst in allem..


er kann auch durchas Ax Kx combos etccc haben in allem .. also dann entweder direkt fold nach seiner 3 bet oder halt drüber schrubben und in all in stellen , dann hast ka entscheidungsproblem ..


callen find ich da persönlich die schlechteste entscheidung..


Champion MPAC Juli 2012, TL Meister High Februar,April 2013,Mic Mai2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
25-01-2014, 04:43
(#4)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Zitat:
Zitat von Joneass20 Beitrag anzeigen
Klar kannst du 88 aus UTG eröffnen! Mir gefällt die Betsize nicht! Preflop ist es so für den BB ein call mit any 2 und da finde ich 88 sau schwierig zu spielen! Da fände ich dann eher ein limp mit hoffen auf Set oder ein höherer raise besser!



Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Bitte hier nie openlimp ... find pre gut mit dem plan vs die shortstachs zu callen .. die anderen je nach stats .. betsize ist halt std .. so 55 chips oder so mehr für psychology is ok aber 3x wär totaler quatsch ... flop cbet ich auch.. auf raise fold ich wohl .. kann zwar fd haben aber ist imo mehr wawb weshalb ship halt worst is imo .. aber bin kein mtt pro
 
Alt
Standard
25-01-2014, 10:46
(#5)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
Bitte hier nie openlimp ... find pre gut mit dem plan vs die shortstachs zu callen .. die anderen je nach stats .. betsize ist halt std .. so 55 chips oder so mehr für psychology is ok aber 3x wär totaler quatsch ... flop cbet ich auch.. auf raise fold ich wohl .. kann zwar fd haben aber ist imo mehr wawb weshalb ship halt worst is imo .. aber bin kein mtt pro

Pre bin ich da voll bei Dir !

Flop trifft halt die standard Coldcalling range des BB schon sehr hart und er kann uns mit ner Menge Combo -draws ( gegen die wir Average nen Flip haben like KQ , KT , QT mit und ohne clubs ) mit nem C/R von der Hand moven -selbst wenn er passiv ist und nur callt und chased bloaten wir nen Pot gegen ne Flipping range !

Kann mir gut vorstellen hier marginales Made-handiges wie A9 , TT , 88 ,77 behindzuchecken und auf weitere Passivität delayed Turn -C -Bet auf ne Brick .

C-Bets mit marginal Made-Hands auf drawy boards ,die wir auf nen C/R falten müssen mag ich einfach nicht , never get better Hands to fold + worse Hands to call .

Geändert von RedInsanity (25-01-2014 um 16:57 Uhr).
 
Alt
Standard
25-01-2014, 13:02
(#6)
Benutzerbild von Joneass20
Since: Dec 2013
Posts: 118
Zitat:
Zitat von AAsuited91 Beitrag anzeigen
Bitte hier nie openlimp
OK..... Ich dachte halt, dass man 88 durchaus auch mal in einem MTT limpen kann! Könnt ihr mir evtl. erklären, warum dass ein schlechter Move mit einem ausreichend großen Stack ist?
Ich spiele dass so nämlich ab und an und würde gerne den Hintergrund verstehen!
 
Alt
Standard
26-01-2014, 21:28
(#7)
Benutzerbild von flohzirkus66
Since: May 2013
Posts: 9
BronzeStar
Erstmals Danke für euren Input

Ich denke mit 88 würde ich auf einen Openlimp verzichten. In der mittleren Phase openlimpe ich lieber AA/KK und hoffe darauf, dass da einer anbeisst.
Ich denke beim nächsten mal werde ich bei einem solchem Board lieber behind checken und schauen was der Turn zutage bringt
 
Alt
Standard
27-01-2014, 17:34
(#8)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Zitat:
In der mittleren Phase openlimpe ich lieber AA/KK und hoffe darauf, dass da einer anbeißt ]
Slowplay ist definitiv nicht der richtige weg, du willst ja einen großen Pot aufbauen, und wenn in einem gelimpten Pot ein A oder K liegt dann bekommst eigentlich immer nen FOLD auf die Cbet...
 
Alt
Standard
Frage an AAsuited91 - 27-01-2014, 17:52
(#9)
Benutzerbild von saveandsound
Since: Feb 2008
Posts: 12
Hy, ich bin neu hier und nicht sicher ob das hier richtig ist. du schreibst die betsize 3 x (900) wären totaler Quatsch. 600 + 55 wären psycho besser. könntest du das irgendwie erklären. ich habe mit den betsizes auch so meine probleme.
 
Alt
Standard
31-01-2014, 22:27
(#10)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
hätte hier pre 2,5 BB geraist und post dann ne c-Bet von 800 oder so und auf nen raise auch gefoldet