Alt
Standard
4,40 8kGTD FT - 01-02-2014, 01:08
(#1)
Benutzerbild von suum_cuique1
Since: Sep 2009
Posts: 169
BronzeStar
Hallo Intellis,

war heute das erste mal an einem FT in so einem tourney für 2k fürst (spiele sonst fast ausschließlich 180er sng) am FT trug sich folgendes szenario zu und ich hätte gern ein paar meinungen weil logisch ärgere ich mich das ich mit dem stack gebricked bin aber ich weiß nicht so richtig zwischen falscher entscheidung und selektiver wahrnehmung

PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 30000/60000 Blinds 7500 Ante (7 handed) - Converted at http://www.handhistoryconverter.com

MP2 (t1594335)
CO (t571561)
Button (t2338687)
SB (t1343746)
Hero (BB) (t2215119)
UTG (t362280)
MP1 (t775272)

Hero's M: 15.54

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls t60000, 3 folds, Button calls t60000, SB calls t30000, Hero checks

Flop: (t292500) , , (4 players)
SB checks, Hero bets t145555, UTG raises to t294780 (All-In), Button calls t294780, 1 fold, Hero raises to t2147619 (All-In), Button calls t1852839

Turn: (t4882518) (3 players, 2 all-in)

River: (t4882518) (3 players, 2 all-in)

Total pot: t4882518

meine gedanken hierzu:
pre std imo
flop naja eig wollt ich nur den utg stack drin haben, aber gegen den btn stell ich es rein weil ich ihn (aus vorherigen spots) so einschätze das er auch viele (semi)bluffs hier nur callt, deswegen get it in um alles zum folden zu bekommen was kein J oder 44 ist.

ich denk hier callen nur bessere J aber hätt ich trotzdem folden müssen mit dem stack?

Geändert von suum_cuique1 (01-02-2014 um 01:13 Uhr).
 
Alt
Standard
01-02-2014, 01:21
(#2)
Benutzerbild von Pokerik878
Since: Oct 2012
Posts: 3.801
SilverStar
Würde hier slowplayen, gibt ja im Prinzip keinen Turn, der dir große Sorgen bereiten müsste.

In dem Moment, wo du von vorne anspielst, werden die Ranges der beiden anderen Spieler tighter in dem was sie weiterspielen. Wenn sie es dann haben, ist es halt ein Cooler, aber so nimmst du ihnen die Möglichkeit auszurasten mit sowas wie A high oder Pockets.


Zitat:
Zitat von Forfail
schau dir erik an, er wär schon längst broke wenn er ned immer MTTs reggen würde bis er nen FT hat
 
Alt
Standard
01-02-2014, 14:36
(#3)
Benutzerbild von Genesis1o1
Since: May 2011
Posts: 6
Pre standart. Am Flop würde ich es auch eher C/C denke ich. Mit deiner Bet + dem overshove nimmst du halt allen Spielraum für Bluffs/Pokets, die dich auf viele Karten an Turn und River halt noch ausbezahlen würden. Deine Line sieht halt in nem 4way pot sehr stark aus daher kriegst du selten Value von schlechteren Händen, die dich wohl noch eine/zwei Straßen klein(je nach Gegner vielleicht auch groß) bezahlen würden.