Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Möglicherweise Preflop schon folden

Alt
Standard
Möglicherweise Preflop schon folden - 02-02-2014, 01:34
(#1)
Benutzerbild von punktm
Since: Mar 2013
Posts: 4
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Hi!
Denke, dass ich nicht optimal gespielt habe. Ein Fold Preflop wäre möglicherweise besser gewesen. Würde zu seiner Range sehr viele Ax-Kombinationen, fast alle Paare und Broadwaykarten zählen. Liege also eigentlich schon vorm Flop hinten.
Muss aber gestehen, dass ich mir diese Gedanken erst im Review gemacht habe.

Button ($11.81)
SB ($11.73)
Hero (BB) ($11.01)
UTG ($10.12)
MP ($13.81)
CO ($13.52) VPIP 30 / PFR 24 / #92

Preflop: Hero is BB with 6, 6
2 folds, CO raises to $0.30, 2 folds, Hero calls $0.20

Flop: ($0.65) 5, 8, 8 (2 players)
Hero checks, CO bets $0.40, Hero calls $0.40

Turn: ($1.45) 9 (2 players)
Hero checks, CO checks

River: ($1.45) 4 (2 players)
Hero bets $1, CO calls $1

Total pot: $3.45 | Rake: $0.16

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
02-02-2014, 07:44
(#2)
Benutzerbild von grekbuddy
Since: May 2010
Posts: 154
folden würde ich auf keinen fall.
ist imo ein standard call - alternativ könnte man auch 3betten wenn er viel dagegen foldet.
 
Alt
Standard
02-02-2014, 11:13
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi punktm, willkommen im HA Forum!

Preflop kann man sowohl flatten wie auch 3-betten, eine passive Defense gefällt mir hier auf diesem Limit und ohne Reads/Infos aber besser, weil die durchschnittlichen Gegner postflop deutlich schwächer und berechenbarer sind.

Flop halte ich für einen Standardcall, ein sehr guter Flop für 66. River ist dann dünn, aber nach Villains Turncheck sicher ok um einen geplatzten Flushdraw zu repräsentieren und einen Call von A high/33/22 zu bekommen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter