Alt
Standard
7$ 6-Max: AK am River - 02-02-2014, 22:37
(#1)
Benutzerbild von Juve187
Since: Feb 2009
Posts: 38
Hello Leute,

folgende Situation war die 2. oder 3. Hand gegen den Kollegen. Von daher hab ich keine Stats auf ihn.

Wie spielt ihr den River? Ich dachte ich bin da nicht mehr vorne am River. Wollte nicht pushen oder betten.
Daher der check, in der Hoffnung er checkt behind.
zB, kann man ihm da ja durchaus geben, oder!?

Oder geht ihr trotz den Boardverlaufs am River broke mit der Hand?

Danke und Grüße



PokerStars No-Limit Hold'em, 7 Tournament, 10/20 Blinds (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

saw flop | saw showdown

BB (t1,630)
UTG (t2,850)
Hero (MP) (t1,470)
CO (t1,470)
Button (t1,470)
SB (t110)

Hero's M: 49.00

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises to t60, CO calls t60, 1 fold, SB calls t50, 1 fold

Flop: (t200) , , (3 players)
SB checks, Hero bets t133, CO calls t133, 1 fold

Turn: (t466) (2 players)
Hero bets t310, CO calls t310

River: (t1,086) (2 players)
Hero checks, CO bets t967 (All-In), Hero folds

Total pot: t1,086

Results below:
CO didn't show
 
Alt
Standard
03-02-2014, 05:18
(#2)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Fold ich am river auch ... fast seine ganze range schlägt dich ... das einzige was du noch schlägst ist A2-A7 und KQ ... denke aber, dass sowas auf de limit selten in nen bluff verwandelt wird ...
 
Alt
Standard
03-02-2014, 05:36
(#3)
Benutzerbild von straateflu$h
Since: May 2011
Posts: 383
hätte schon den turn gecheckt, glaub nicht, dass wir da for value erfolgreich betten können.

flop b, turn c/c, river c/f
 
Alt
Standard
03-02-2014, 11:46
(#4)
Benutzerbild von Juve187
Since: Feb 2009
Posts: 38
Danke für eure Antworten