Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Spieler nach typ farblich markieren...

Alt
Standard
Spieler nach typ farblich markieren... - 06-02-2014, 17:15
(#1)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
Mich würde mal interessieren, wie ihr die Spielertypen farblich markiert bzw nach welchen kriterien.. welche sind sinnvoll? Es sollten ja nicht zuviele farben sein für die detaillierten infos hat man ja das HUD aber so für den ersten Blick hätte ich gerne gewusst wie ihr das so macht bzw wie die pro`s das machen

grüssle

ps: hab auf anhieb leider nichts gefunden deshalb hab ich den thread erstellt... hoffe ich habe nichts übersehen^^
 
Alt
Standard
06-02-2014, 17:27
(#2)
Gelöschter Benutzer
freizeitspieler

fischiger reg

solider reg

nit



Rest mach ich alles über stats
 
Alt
Standard
07-02-2014, 15:02
(#3)
Benutzerbild von BiberBubi87
Since: Jul 2009
Posts: 131
SilverStar
hmm ich hätte eher gedacht dass man zwischen aggressiv / normal und passiv farblich unterscheidet...

Naja nehmen wir mal an das machen alle so an was machst du das fest ob der jetzt n solider reg n fischiger reg oder ein freizeitspieler ist?

Mann kann ja sowohl mit 28/25 werten oder auch mit 16/15 stats zu jeder Kategorie gehören..ausser in die nit schublade natürlich..

wäre cool wenn noch n paar mehr kommentare abgeben würden oder dies bestätigen
 
Alt
Standard
07-02-2014, 15:20
(#4)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von BiberBubi87 Beitrag anzeigen

Naja nehmen wir mal an das machen alle so an was machst du das fest ob der jetzt n solider reg n fischiger reg oder ein freizeitspieler ist?
Freizeitspieler ist ja nur die neuerdings verwendete politisch korrekte bezeichnung für "fish".Den wirste wohl schon an den stats erkennen.Es kommt halt drauf an wozu man die Farbmakierungen braucht.Nutze sie halt nur zur table selection.Somit könnte ich theoretisch auch nur zwei farben nutzen da ich eigentlich nur wissen will welche spieler öfter mit halbwegs soliden stats an meinen tischen sitzen.


Zitat:
Zitat von BiberBubi87 Beitrag anzeigen
hmm ich hätte eher gedacht dass man zwischen aggressiv / normal und passiv farblich unterscheidet...

Kann man auch machen, schaue aber wie gesagt sowieso immer auf die stats.
 
Alt
Standard
07-02-2014, 17:06
(#5)
Benutzerbild von link3434
Since: Mar 2008
Posts: 919
Tight Reg mit Notiz meisten aggressiv
zu loose meistens aggressiv
Omaha CG/Turnier zu loose


R = er raist ein anderer all in er foldet.
L = er limt ein anderer all in er foldet.
M = er Minraise ein anderer all in er foldet.


ISOP 2011 Event # 29
Gewinner *** No Limit Hold'em/Bounties*** $2.20
Ein Pokerspieler stirbt nie; er wechselt nur den Tisch.TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
Meine Markierungen - 24-03-2014, 13:41
(#6)
Benutzerbild von RoadKing5007
Since: Jan 2013
Posts: 135
Ich halte es ähnlich wie Mike:
3 Farben für
- Tight
- Regular
- Loose
Eine schrille Farbe für spezielle Dinge, die ich mit einer Notiz beschreibe.
Der Farbcode selbst ist persönlich. Denselben Code habe ich aber auch im HUD eingesetzt.
Farbmarkierungen gibt es immer erst ab 100 Hände die ich von einem Spieler habe, vorher ist die Statistik zu wenig aussagekräftig.


***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
24-03-2014, 18:01
(#7)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 628
Mann kann ja sowohl mit 28/25 werten oder auch mit 16/15 stats zu jeder Kategorie gehören..ausser in die nit schublade natürlich..


Hi,

also ich verwende fünf Farben. tag, lag, maniac, nit und fisch. Um überhaupt eine Bewertung vornehmen zu können, brauchst du auf jeden Fall eine gewisse Anzahl an Händen.
Mit den von dir angegebenen zwei Werten allein, kannst du eigentlich überhaupt nichts anfangen. Auf jeden Fall brauchst du noch den AF und dazu am besten den WtSD im Zusammenhang. Dann kannst du den Spieler mit 28/25/xx/xx als lag (viele davon findet man auf den kleinen- und mittleren Limits nicht) oder maniac markieren.



ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
25-03-2014, 19:13
(#8)
Benutzerbild von RoadKing5007
Since: Jan 2013
Posts: 135
Zitat:
Zitat von Rouletto Beitrag anzeigen
also ich verwende fünf Farben. tag, lag, maniac, nit und fisch. Um überhaupt eine Bewertung vornehmen zu können, brauchst du auf jeden Fall eine gewisse Anzahl an Händen.
Mit den von dir angegebenen zwei Werten allein, kannst du eigentlich überhaupt nichts anfangen. Auf jeden Fall brauchst du noch den AF und dazu am besten den WtSD im Zusammenhang. Dann kannst du den Spieler mit 28/25/xx/xx als lag (viele davon findet man auf den kleinen- und mittleren Limits nicht) oder maniac markieren.
Und mit welchen Werten wird jemand in welche Kategorie verfrachtet?


***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
25-03-2014, 19:26
(#9)
Benutzerbild von WDW3
Since: Aug 2009
Posts: 1.251
Freizeitspieler

Regular


Guter Regular

MSSler (wobei ich diese Markierung demnächst hoffentlich streichen werde)
 
Alt
Standard
25-03-2014, 21:02
(#10)
Benutzerbild von Klääätsch
Since: Feb 2013
Posts: 1.977
Zitat:
Zitat von Rouletto Beitrag anzeigen
Mann kann ja sowohl mit 28/25 werten oder auch mit 16/15 stats zu jeder Kategorie gehören..ausser in die nit schublade natürlich..


Hi,

also ich verwende fünf Farben. tag, lag, maniac, nit und fisch. Um überhaupt eine Bewertung vornehmen zu können, brauchst du auf jeden Fall eine gewisse Anzahl an Händen.
Mit den von dir angegebenen zwei Werten allein, kannst du eigentlich überhaupt nichts anfangen. Auf jeden Fall brauchst du noch den AF und dazu am besten den WtSD im Zusammenhang. Dann kannst du den Spieler mit 28/25/xx/xx als lag (viele davon findet man auf den kleinen- und mittleren Limits nicht) oder maniac markieren.

Hab ich auch mal so gemacht ist allerdings vollkommen sinnfrei da wir nen Tracker benutzen und anhand der stats sehen was der spieler spielt...

Musst nur für Tableselection wissen: Spielt er viel ? Spielt er relativ solide ? Mehr brauchen wir nicht wissen...Somit wie Mike gesagt hat Reg Fishreg Fisch... Spielste ohne Tracker kannste dir die Spielertypen anmalen..


Zitat:
Zitat von 1followu Beitrag anzeigen
ich geb mal nen tipp. geh mit 2k$ auf nl2k um den downswing auszugleichen. wenn du brokst quittest du poker wenn du gewinnst hast du den downswing überwunden. so kann man die pokergötter befragen ob sie meinen man sollte quitten oder nicht.