Alt
Standard
4bet? - 06-02-2014, 22:03
(#1)
Benutzerbild von lebeweiser
Since: Jan 2009
Posts: 112
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

SB ($2.19)
BB ($2.07)
UTG ($4.60)
Hero (UTG+1) ($5)
MP1 ($5)
MP2 ($8.22)
MP3 ($9.07)
CO ($5.84)
Button ($2.26)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG raises to $0.15, Hero calls $0.15, 1 fold, MP2 calls $0.15, 1 fold, CO raises to $0.82, 4 folds, Hero calls $0.67, 1 fold

Flop: ($2.01) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $0.95, Hero folds

Total pot: $2.01 | Rake: $0.08

Results below:
CO didn't show


gegner der gleiche wie bei der letzten hand
[P] 3Bet range {KK,TT,AJs,A8s,KJs,75s,AJo,A6o,A2o,75o} (10)
[P] 4Bet+ range {QQ-KK,AQs+,AKo} (5)
 
Alt
Standard
06-02-2014, 23:00
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Für effektiv 100BB ist die 3Bet zu groß um sie auf Setvalue zu callen. Gegen eine weite Range kann man natürlich auf Grund der Stärke der Hand callen, allerdings bist du OOP wie bereits bei der anderen Hand erwähnt muss man auch schauen ob die loosen 3Bets nicht gegen Steals waren.

Der Squeeze auf 16,5BB vs. UTG und UTG+1 sieht an sich schon ultrastark aus. Ich würde es wohl einfach weglegen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!