Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Werde immer schlechter!!

Alt
Thumbs down
Werde immer schlechter!! - 11-02-2014, 19:08
(#1)
Benutzerbild von Blueyes555
Since: Jul 2013
Posts: 7
BronzeStar
Hallo an alle,
ich spiel jetzt seit ca. einem Jahr fast jeden Tag, aber es läuft seit einigen Wochen immer schlechter...Sollte doch eigentlich besser werden
Am Anfang wars Ok. Dann wurde es besser, war mehrmals beim S&G am final Table. Einmal auch beim MTT weiter nach vorne.
Die letzten 3 Wochen ging nix mehr.
Hab ich mich vielleicht durch das lesen von Pokerbüchern irritieren lassen und fahre jetzt die falsche Tour? Durch den Versuch meinen Stil zu verbessern, scheine ich nur schlechter zu werden...
Hab ich zu spät angefangen zu spielen(44 Jahre)?
Bin ich zu alt um noch dazuzulernen?
Hat es überhaupt noch Sinn oder Spass?
Oder was?
Ihr könnt ruhig lachen aber, das sind die fragen die ich mir stelle.
Ich musste es einfach mal loswerden.
 
Alt
Standard
11-02-2014, 19:26
(#2)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
Hey Blueeyes,

sowas kommt vor. das nennt man Downswing. es wird auch wieder bessere Zeiten geben. Vielleicht liegst auch daran, daß nach nem Jahr so einige Spieler wissen, wie dein Spiel tickt. Deshalb sind sie besser auf dich eingestellt. Du mußt einfach mehrere Strategien haben und anwenden. So bist du nicht so leicht zu durchschauen.
Steck den Kopf nicht in den Sand, mach weiter. Arbeite an deiner Spielweise und der Erfolg wird auch wieder kommen. Wie heißt es so schön: "wenn du ganz Unten bist, kanns nur noch aufwärst gehen"
Intelli bietet ja auch so einige Trainings, besuch die mal. Oder hau ein paar Hände, bei denen du nicht weist, ob sie richtig gespielt wurden hier ins Analyseforum. Da helfen dir bestimmt ein paar Leutz bei der Analyse und so kannst du auch weiterkommen in deinem Spiel.

MfG Poifel


Ach ja nochwas, wenn du ein Team suchst, bei denen du Team Liga spielen willst und so einiges übers pokern lernen willst, besuch mal unsre Seite im Forum. Link dazu findest du in meiner Sig.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
11-02-2014, 23:31
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Wenns bei mir mal nicht läuft dann schau ich mir an mit welchen Händen ich grosse pots verloren hab oder ausgeschieden bin.
Wenn ich dann seh ich bin zum xten mal mit A7 unnötig in AK gerannt oder so Geschichten dann versuch ich meine leaks abzustellen.
Einfach tight am anfang bleiben und nen stack aufbaun.wenn du jetzt aber immer nur ausgesuckt wirst dann liegts natürlich nicht an dir sondern is wie gesagt n downswing.
Passiert eben hast ja dann alles richtig gemacht und du kannst bei deinem spiel bleiben.
 
Alt
Standard
12-02-2014, 15:21
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Blueyes555 Beitrag anzeigen
Hat es überhaupt noch Sinn oder Spass?
Die Frage musst du für dich selbst beantworten.

Poker ist für dich ja ein Hobby und da gilt dann im Endeffekt halt genauso wie beim Joggen oder Tennis spielen: Wenns noch Spaß macht, spielt man weiter. Wenn man keinen Spaß mehr hat, sucht man sich was anderes.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
12-02-2014, 15:47
(#5)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
hatte auch mal nen buch gelesen und dann nen absturz erlebt.
schau am besten mal ein paar videos am besten von dem limit das du spielst.
achte auch darauf das es unterschiede zwischen 6 und 9 player im spiel gibt.


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
12-02-2014, 16:18
(#6)
Benutzerbild von Capt. Flame
Since: Jun 2011
Posts: 254
Wenn man viele sngs spielt, sammeln sich mit der Zeit immer mehr Frustrationserlebnisse an. Die wirken sich wiederum negTiv aufs Spiel aus. Nicht nur bad beats sondern auch verpasste Chancen. Jedenfalls gehts mir so. Deshalb leg ich zwischen sng sessions oft wochenlange pausen ein und spiele dann nur cash. Wenn ich dann irgendwann den kopff frei,habe, kann ich wieder mein trpple A sng-poker auspacken,,,Waere vielleicht auch ne Idee fuer dich.. mit handy gepostet, bin kein Legastheniker...
 
Alt
Standard
12-02-2014, 21:51
(#7)
Benutzerbild von Blueyes555
Since: Jul 2013
Posts: 7
BronzeStar
Vielen lieben Dank für Eure Antworten, hatte ich gar nicht so schnell erwartet
Hat mir wirklich geholfen wieder eine andere Sichtweise zu bekommen...
Mir macht das Spielen wirklich Spass und ich werde mich jetzt nicht mehr selber immer weiterrunterziehen!
Will mich auch noch mal ernsthaft mit Euren Vorschlägen befassen.
Mein Spiel mehr zu variieren war auch eigentlich mein Ziel, bin aber erstmal gescheitert was mich auch so runtergezogen hat.
Mal sehen was ich noch tun kann...Probiern mers halt

Euch noch good luck
 
Alt
Standard
13-02-2014, 20:05
(#8)
Benutzerbild von Sinner316
Since: Aug 2012
Posts: 13
Zitat:
Zitat von Blueyes555 Beitrag anzeigen
Hallo an alle,
ich spiel jetzt seit ca. einem Jahr fast jeden Tag, aber es läuft seit einigen Wochen immer schlechter...Sollte doch eigentlich besser werden
Am Anfang wars Ok. Dann wurde es besser, war mehrmals beim S&G am final Table. Einmal auch beim MTT weiter nach vorne.
Die letzten 3 Wochen ging nix mehr.
das passiert, mach dir nur nicht zu viele Gedanken darüber, ich hatte Phase in denen sich das über Monate hingezogen hat. Was mir damals geholfen hat ist eine Woche Pause. Gewinn ein bisschen Abstand vom Gefühl dass alles schlecht läuft.


Zitat:
Hab ich mich vielleicht durch das lesen von Pokerbüchern irritieren lassen und fahre jetzt die falsche Tour? Durch den Versuch meinen Stil zu verbessern, scheine ich nur schlechter zu werden...
Möglich aber doch recht unwahrscheinlich außer du versuchst zu viel auf einmal zu experementieren. Aber für mich hört sich das nach deiner ersten richtig großen Durststrecke an. Glaub mir wenn du die überstanden hast, gehst du als geduldigerer Spieler aus der Sache raus.


Zitat:
Hab ich zu spät angefangen zu spielen(44 Jahre)?
Bin ich zu alt um noch dazuzulernen?
Nein und ein noch viel größeres Nein, mehr sag ich dazu gar nicht

Zitat:

Hat es überhaupt noch Sinn oder Spass?
Oder was?
Ihr könnt ruhig lachen aber, das sind die fragen die ich mir stelle.
Ich musste es einfach mal loswerden.
Ein Punkt mehr an dem ich dir eine Woche Auszeit rate. Nach einer Woche ohne Pokern wirst du merken, dass du mit richtig viel Lust zurückkommst und wahrscheinlich sogar deine Unsicherheit weg ist, die dich jetzt umtreibt und dein Spiel vielleicht sogar ein bisschen ins Negative beeinflusst.