Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AJs am Button/ schwierige Turn Karte!?!

Alt
Standard
AJs am Button/ schwierige Turn Karte!?! - 14-02-2014, 18:27
(#1)
Benutzerbild von XGreyFoX
Since: Feb 2012
Posts: 6
Hey Leute,
bräuchte mal eure Meinung zu folgender Hand. Wie hätte ich sie richtig/besser spielen können/sollen/müssen???

Gegner Info:
UTG+1 unbekannter Spieler, spielt 44/26 auf 27 Hände (schätze ihn eher fischig ein)
BB sitze schon eine Zeit lang mit ihm am Tisch, spielt 11/7/ AF 1,6 auf ca. 100 Händen (eher ein solider Spieler)
Allerdings muss ich bei ihm noch erwähnen, dass ich kurz vor dieser Hand seinen kompletten Stack bekommen habe, als ich ihn mit AA getrappt habe (er hatte KK), er war nicht sehr begeistert und hat 5$ nachgelegt. Daher sitze ich mit einem relativ großen Stack da
Könnte evtl. ein wenig Einfluss auf die jetzige Hand haben!?!

PS: gerade am Turn, weiß ich nicht genau, was das beste Spiel ist? Blankt dieser, ist die Hand für mich natürlich durch, aber gerade hier, treffe ich und bekomme ja noch zusätzliche Outs.
Wie wäre die Hand bei euch abgelaufen bzw. wie hättet ihr gespielt??
Hoffe auf möglichst viele Antworten und bedanke mich hier schon einmal, für eure Meinungen und Analysen

 
Alt
Standard
14-02-2014, 19:02
(#2)
Benutzerbild von freezex123
Since: Sep 2013
Posts: 147
Also ich hab mal kurz deine Pot Odds am River ausgerechnet: 3,18:1 wenn Villain 7 nen set getroffen (ich weiß er hat hier Ks, rechnung mit Ks in der Range siehst du unten) hat und wir mit nem Flush oder der Straight gewinnen würden.

Ich hätte die Hand warscheinlich schon am Flop weg geschmissen, da der check raise ausem BB schon extrem stark aussieht. Außerdem hast du noch villain 9 mit dem deep stack der auch noch callt und dir in der positionen gegen 2 warscheinlich nur der Flush hilft. Pot odds am Flop sind (gehen wir wieder davon aus, dass er das set hat): 4,11:1

PS: Ich hoffe meine Rechnungen stimmen und ich hab mich net verrechnet.

Edit:
Bei mir wurden grad die Karten im Replayer nicht angezeigt, deshalb hab ich die Rechnung oben mit nem Set gemacht, hier nochmal die Rechnung wenn er das overpair hat. Falls dir das As oder die Straight am River nocht hilft.
Flop: 2,92:1
River: 2,357:1

Also den call war es wert.

Geändert von freezex123 (14-02-2014 um 19:10 Uhr).
 
Alt
Standard
14-02-2014, 19:29
(#3)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Zitat:
Zitat von freezex123 Beitrag anzeigen
Also ich hab mal kurz deine Pot Odds am River ausgerechnet: 3,18:1 wenn Villain 7 nen set getroffen (ich weiß er hat hier Ks, rechnung mit Ks in der Range siehst du unten) hat und wir mit nem Flush oder der Straight gewinnen würden.

Ich hätte die Hand warscheinlich schon am Flop weg geschmissen, da der check raise ausem BB schon extrem stark aussieht. Außerdem hast du noch villain 9 mit dem deep stack der auch noch callt und dir in der positionen gegen 2 warscheinlich nur der Flush hilft. Pot odds am Flop sind (gehen wir wieder davon aus, dass er das set hat): 4,11:1

PS: Ich hoffe meine Rechnungen stimmen und ich hab mich net verrechnet.
Seit wann haben haben wir unterschiedliche Pot Odds wenn villian entweder nen Set oder Overcards hat? Die Pot Odds sind doch unabhängig von der Hand die wir bzw der Gegner hält. Am River bekommen wir übrigens Pot Odds von 4.85:1 und am Flop sogar 5.30:1.
Also für mich ein ein klarer Call. Ich lege hier nicht den FD+Backdoorstraightdraw+ Overcards weg.

Edit:
Board: Th8h5s
Equity Win Tie
UTG 31.76% 30.49% 1.28% { QQ+, AKs, AKo }
UTG+1 41.73% 41.49% 0.24% { AhJh }
UTG+2 26.51% 25.06% 1.45% { KK-TT, AQs+, ATs, KTs, QTs, JTs, AQo+, ATo, KTo, QTo, JTo }

Wir sind sogar noch Favorit am Flop. Ich hab den Gegnern mal ne etwas tightere Range gegeben. Also kann man es gut und gerne am Flop schon reinbekommen oder sehe ich das falsch? Wir brauchen ja hier nur 15% Equity am Flop für nen Call und haben 41%.

Geändert von Hanniyo (14-02-2014 um 20:02 Uhr).
 
Alt
Standard
16-02-2014, 00:13
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nice hand!

Sieht auf den ersten Blick zwar seltsam aus wenn man die Line so spielt bzw. spielen muss, aber du bekommst preflop super Odds gegen die 3Bet, am Flop super Odds gegen den Checkraise und am Turn super Odds um den River zu treffen. As played hast du dann nen einfachen Fold am River.

Der einzige Spot in der Hand den man anders spielen könnte wäre am Flop wo man mit 2 Overs und dem Nutflush Draw auch beide Male raisen und es reinbekommen kann. Allerdings hat der BB mit seinen nittigen Stats nach der Flopline quasi immer QQ+ insofern gefällt mir callen besser.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!