Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5, 2pair vs raise am river

Alt
Standard
NL5, 2pair vs raise am river - 15-02-2014, 22:36
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Mp1 spielte 21/3 auf 39h


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

MP1 ($6.43)
MP2 ($7.67)
Hero (CO) ($7.81)
Button ($5)
SB ($5.98)
BB ($5)
UTG ($8.22)
UTG+1 ($7.11)

Preflop: Hero is CO with 7, 9
2 folds, MP1 raises to $0.10, 1 fold, Hero calls $0.10, 3 folds

Flop: ($0.27) 10, 7, 9 (2 players)
MP1 checks, Hero bets $0.12, MP1 calls $0.12

Turn: ($0.51) 4 (2 players)
MP1 checks, Hero bets $0.34, MP1 calls $0.34

River: ($1.19) A (2 players)
MP1 checks, Hero bets $0.75, MP1 raises to $1.50, Hero calls $0.75

Total pot: $4.19 | Rake: $0.17
 
Alt
Standard
15-02-2014, 23:59
(#2)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
ChromeStar
Würde den Flop größer betten. Du bettest ja nicht mal half Pot. Das minraise hätte ich auch bezahlt.
Allen in allem sonst nh. ich hätte es genauso gespielt.
 
Alt
Standard
16-02-2014, 00:24
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Hanniyo Beitrag anzeigen
Würde den Flop größer betten. Du bettest ja nicht mal half Pot. Das minraise hätte ich auch bezahlt.
Allen in allem sonst nh. ich hätte es genauso gespielt.
Sehe ich genauso, wobei er am River leider divsere bessere two pairs macht und man gegen einen eher passiven Gegner selbst gegen das Minraise einen Fold finden kann.

Im Prinzip hofft man hier eigentlich er hat AK und spielt die so. Aber da du nur in 18% der Fälle gut sein musst und Draws busten, kann man Argumente für den Call finden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
16-02-2014, 14:15
(#4)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Vielen Dank für eure einschätzung! AK war es nicht... AQ wars