Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 AQ TPGK Turn action und weitere Streets

Alt
Standard
NL2 AQ TPGK Turn action und weitere Streets - 18-02-2014, 23:23
(#1)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
VIllain ist unknown aber auch eher ein Fisch.

Wie ist die Flop action zu deuten? Ich würde sagen das ist mit definitiv jedem schlechteren Ace und jedem Flush Draw übereinstimmend. Und dazu ist es noch so nen minraise. Ich kann die irgendwie nicht ernst nehmen. Ist nen Leak ich weiß Der Flush kommt ja leider an am River aber ich fand die Odds gegen einen Fisch irgendwie zu gut um zu folden. wobei Action auf dem River eigentlich immer die Nuts bedeuten auf NL2....


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

MP2 ($0.90)
Hero (CO) ($2)
Button ($1.13)
SB ($2.16)
BB ($2)
UTG ($1.98)
MP1 ($1.54)

Preflop: Hero ist CO mit ,
2 folds, MP2 raises to $0.04, Hero raises to $0.12, Button calls $0.12, 3 folds

Flop: ($0.31) , , (2 Spieler)
Hero bets $0.16, Button raises to $0.32, Hero calls $0.16

Turn: ($0.95) (2 Spieler)
Hero checks, Button checks

River: ($0.95) (2 Spieler)
Hero bets $0.32, Button raises to $0.69 (All-In), Hero calls $0.37

Gesamt Pot: $2.33 | Rake: $0.08

Ergebnisse :
Button hat , (four of a kind, sixes).
Hero hat , (two pair, Aces and sixes).
Ergebnis: Button gewinnt $2.25
 
Alt
Standard
19-02-2014, 19:12
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Was man in jedem Fall nicht machen sollte mit 2/3 Pot behind am River, ist bet/call spielen. Das führt dazu, dass er schlechteres maximal called und besseres reinstellt, du also deinen Gewinn minimierst und den Verlust trotzdem maximierst.

Wenn du also betten möchtest, solltest du all-in gehen. Ob man das auf einer Karte machen will die den Flushdraw ankommen lässt, ist allerdings die andere Frage. Wenn du denkst er hat oft den FD oder schlechteres Ax, würde ich mit den Stacksizes einfach direkt am Flop all-in gehen oder spätestens auf der sicheren Turnkarte.

Der River ist as played knapp zwischen Shove und check/fold, dafür müsste man Kombos zählen und das ist gegen unknown leider nur schwer möglich. Vom Gefühl her würde ich aber zum check/fold tendieren, außer man ist sich sehr sicher von Ax immer einen Call zu bekommen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!