Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2 ZOOM KK UTG vs BTN 3bet

Alt
Standard
NL2 ZOOM KK UTG vs BTN 3bet - 20-02-2014, 11:10
(#1)
Benutzerbild von bLaCK_JaC994
Since: Dec 2008
Posts: 29
Villian ist unkown.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($2.14)
SB ($2.01)
BB ($1)
UTG ($1.91)
Hero (UTG+1) ($2.76)
MP1 ($2.54)
MP2 ($0.97)
MP3 ($2.21)
CO ($2.34)

Preflop: Hero ist UTG+1 mit K, K
1 fold, Hero raises to $0.06, 4 folds, Button raises to $0.21, 2 folds, Hero calls $0.15

Flop: ($0.45) J, 8, 2 (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $0.20, Hero calls $0.20

Turn: ($0.85) 2 (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $1.73 (All-In), Hero folds

Gesamt Pot: $0.85 | Rake: $0.03



Was gebt ihr dem V für ne Range? Ich denke, er hält AA. Alles andere hätte er Pre nicht so schnell und hoch geraised. Gibt ihm hier jemand JJ?
 
Alt
Standard
20-02-2014, 13:23
(#2)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Grundsätzlich geht KK preflop immer rein. Wenn wir callen kommen wir in ziemlich eklige Situationen postflop wenn der Flop Axx ist. Villian muss hier nicht nicht zwangsläufig immer AA haben. Wenns danach geht dann foldest/callst du ja alles was nicht gleich AA ist auf ne 3bet oder 4bet. Zudem ist es NL2
As played flop dann c/r wenn du hier checkst. Finde die passive Line nicht angebracht, Villian wird auf dem Board seinen komplette Range nämlich weiter spielen. Am Flop kann man gut und gerne auch schon betten. Das Ergebnis von deinem play siehst du dann am Turn. Er pusht und du weist nicht was du machen sollst. Er kann hier auch gerne mal QQ/AK so spielen und du stehst doof da mit deinem Overpair.
 
Alt
Standard
20-02-2014, 17:19
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Irgendwie sehe ich nicht, warum er AA am Turn für doppelten Pot all-in pushen sollte? Wenn ich den Gegner auf eine einzelne Hand festnageln müsste, würde ich viel eher sagen.

Insgesamt ist deine Hand mit dem Call preflop und dem check/call am Flop halt eigentlich total unterrepräsentiert und sieht viel eher nach sowas wie QQ/AJ/TT aus. Von KK erwartet er preflop ja auch eher eine 4Bet.

Ich denke man kann die Hand so passiv spielen um ihm Raum zum barreln und evtl. spazzen zu lassen (ist ja unknown) aber dann würde ich den Turn snapcallen. Sehe nicht wie man einen unbekannten Gegner hier exakt auf AA festnageln kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
20-02-2014, 20:05
(#4)
Benutzerbild von Donkamo
Since: Feb 2012
Posts: 10
Hallo und einen schönen Abend

Aus meiner sicht würde ich mit KK utg+1 eine 4Bet Spielen der call out of position halte ich für unpassend
auch wenn du so eine starke Hand hast.

Generell sollten KK immer preflop reingehen wie Hanniyo schon sagt auser man hat reads auf den gegner
aber das müsste dann schon der über-rock sein


..und nicht zuvergessen ist das es NL2 ist da kann der gegner jeden crap haben deswegen würde ich preflop versuchen alles reinzubekommen sonst ist man postflop out of position und weiß nicht wo man steht wenn man ihn nur runtercalled