Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

All - in SNG fiftyfifty

Alt
Standard
All - in SNG fiftyfifty - 20-02-2014, 14:07
(#1)
Benutzerbild von g.m.1006
Since: Jan 2014
Posts: 22
Hllo zusammen,

ich brauche Euren Rat.

Ich sitze in mittlerer Position an einem Fullringtisch.
Die mittlere Phase im BB Level 4 (40/80) ist da. Ich bekomme AA auf die Hand und erhöhe aufgrund eines Limpers auf 400. 4BB + 1Limper.

Der Limper reraised All-In im Preflop und die Blinds gehen raus.

Was soll ich machen?

Ich habe das All - in gecallt, da ich 120 Chips mehr hatte.

Ist das richtig?

Hatte ich nur einen Bad Beat?

Vielen Dank im Voraus.
 
Alt
Standard
20-02-2014, 14:10
(#2)
Benutzerbild von doublefive31
Since: Feb 2013
Posts: 49
Ist die Frage ernst gemeint?
Also ich hätte AA preflop entsorgt
 
Alt
Standard
20-02-2014, 14:21
(#3)
Benutzerbild von g.m.1006
Since: Jan 2014
Posts: 22
Ich stehe ganz am Anfang, und die Frage war für mich, ob ich in dieser frühen Phase doch lieber gefoldet hätte, da das Risiko ohne Flop Ansicht doch groß ist.

Deiner Antwort entnehme ich, dass meine Handlung richtig war, einfach nur Pech hatte.

Danke dir.
 
Alt
Standard
20-02-2014, 15:34
(#4)
Benutzerbild von doublefive31
Since: Feb 2013
Posts: 49
Ja Richtig AA gewinnt nun mal nicht immer. Was hatte den der Limper auf der Hand?
 
Alt
Standard
21-02-2014, 12:10
(#5)
Benutzerbild von g.m.1006
Since: Jan 2014
Posts: 22
Der Limper hatte KK. Also einfach Pech.
 
Alt
Standard
21-02-2014, 12:14
(#6)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.417
(Moderator)
Wenn Du in nem 50/50 AA hast und Du bekommst das preflop rein, haste alles richtig gemacht...
da gibts nix zu überlegen, egal ob im 1. level oder im 4. oder egal wann... wenn Du AA net reinstellst brauchste kein Poker zu spielen...
 
Alt
Standard
21-02-2014, 12:40
(#7)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Zitat:
Zitat von g.m.1006 Beitrag anzeigen
Ich stehe ganz am Anfang, und die Frage war für mich, ob ich in dieser frühen Phase doch lieber gefoldet hätte, da das Risiko ohne Flop Ansicht doch groß ist.
Stimmt.. vorm Flop sind ja alle Hände gleich stark und erst der Flop entscheidet über die Handstärke.. wenn man AA hat und 772 Flop kommt, dann ist 72o halt besser ... wenn du nur limpst ist die Wsk wesentlich höher, dass du n Flop siehst.. schonmal ist dann ja auch noch ein oder 2 Asse im Flop, was natürllich gut wäre, dann gewinnen wir meistens...







Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
21-02-2014, 13:32
(#8)
Benutzerbild von doublefive31
Since: Feb 2013
Posts: 49
@g.m.1006

Es gibt da allerdings auch eine Ausnahme, wo ich höchstwahrscheinlich auch AA preflop folden würde.
Nehmen wir mal an du hast dich, als Hobbyspieler, für 27€ oder so für nen EPT Main Event(5300,-€ buyin)qualifiziert.Es muss noch einer gehen, dann bist du im Geld für sagen wir mal 8K. Es sind noch 80 left und du hast einen relativ kleinen Stack (befindest dich im Chipcount so um PLatz 65-70). Wenn du nun mit AA raist und der Chipleader re raist dich allin, dann kannst du durchaus folden, das wäre höchstwahrscheinlich +EV. Lass mich da gerne eines besseren belehren, aber ich glaub ich könnte in dieser Situation auch folden!

Gruss
 
Alt
Standard
21-02-2014, 13:49
(#9)
Benutzerbild von arkey87
Since: Apr 2013
Posts: 595
BronzeStar
Das heisst dann also, dass du in einem grossen Turnier wo du dich glücklich qualifiziert hast, nur ITM kommen aber nicht gewinnen willst? In der Situation an der Bubble Asse zu halten ist mit das beste was dir passieren kann.

Btw, Aces PRE entsorgen macht nie wirklich Sinn und +EV ist es schon gar nicht. Egal gegen welche Range.


Team Beliebers

Geändert von arkey87 (21-02-2014 um 13:52 Uhr).
 
Alt
Standard
21-02-2014, 14:00
(#10)
Benutzerbild von AAsuited91
Since: Apr 2010
Posts: 1.192
Ausnahme sollten satelites sein, bei denen alle ITM das gleiche, also ein gleiches ticket bekommen.. und man mit nem fold safe itm kommt...
gegebenenfalls gibt es auch bei SNGs Ausnahmen, die man konstruieren kann, aber sehr selten sind.. in early phase foldet man halt nie

edit @ doublefive... natürlich ist der fold nicht +ev.. kann ja gar nicht, weil das buyin etc davon unabh. ist.. wenn du sonst von 2€50 im Monat leben musst ist es aus Nutzentheoretischer Sicht evtl sinnvoll shortterm (niemals langfristig) ... longterm sollte man aber, wenn man vor hat so zu spielen sich nicht für sats dafür reggen.. weil das dann schon -ev ist

btw. stark, dass du erst so ne trollantwort gibst.. und nachher selber so einen Unsinn schreibst und das auch noch ernst meinst
.. aber da wir ja alle wissen dass der CL in der Situation wohl auch nur Asse pushen wird, sollten wir callen, weil das Risiko mit AA vs AA wegen flush zu verlieren ja überschaubar ist und wir dadurch 50% der Blinds und antes einsammeln.. somit +ev sind ... Q.E.D

Geändert von AAsuited91 (21-02-2014 um 14:09 Uhr).