Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5 snap call top pair

Alt
Standard
NL5 snap call top pair - 24-02-2014, 22:12
(#1)
Benutzerbild von Nikita_Soko
Since: Dec 2012
Posts: 23
der gegner

auf 400Hände (CG):

VP32 PR13 Arg 2,0
RiverAGR 35(37)


http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/5758174

ich muss sagen ich hab den riverpush ganz schnell gecallt, gegen ihn mit dem ich jetzt schon eine weile am tisch saß eigentlich keine Frage...

Jetzt im nachhinein frage ich mich wie hätte ich es anders spielen sollen

hätte er mir KdQd gezeigt würde ich nicht meckern..
Aber ich will ja auch genau calls von dieser Range...

LG Nikita
 
Alt
Standard
26-02-2014, 01:30
(#2)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Ich würde den River hier immer folden. Gerade bei einem fischigen Spieler sind hier doch so einige Two-Pair-Kombos bei ihm möglich. Ich denke auch nicht, dass wir hier oft einen reinen Bluff sehen werden. Man kann überlegen, den Turn behind zu checken, weil man hier nicht gecheckraist werden will. Obwohl ich sagen muss, das wir hier bei einem Check-Raise von ihm oftmals hinten sein werden, aber wir verlieren doch schon so einiges an Value. Dann kommts halt auf den River an. Wenn er brickt, calle ich, solange seine Bet eine angemessene Size hat, da er ja doch ein fischigerer Spieler ist, und eventuell schlechtere Ax und viele geplatzte Draws dann betten könnte. Aber nach einem Call von ihm auf dem Turn und seiner Over-Pot-Bet sehe ich uns hier nicht allzu oft vorne.
 
Alt
Standard
26-02-2014, 09:49
(#3)
Benutzerbild von Nikita_Soko
Since: Dec 2012
Posts: 23
also den Turn zu checken wäre mir dann glaube ich zu passiv..

der riverfold muss wohl sein
auch wenn das beste was aus seiner Range
den River erreicht
KdQd
KdJd
QdJd
Qd9d
vllt den turn hätte checkraisen können...?
was seine two pair und sets vllt auch machen sollten
diese aber auf dem river nicht shoven weil die flushcard scared

danke erstmal
 
Alt
Standard
27-02-2014, 16:35
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hey Nikita, willkommen im Handanalyse Forum!

Ich denke auch, dass der River ein Fold ist. Deine bisherige Line ist recht stark und Villain sollte mit seinen schwächeren Assen/Pair+Draw Type Händen fast immer nur runtercallen. Sobald er den River von vorn AI donkt wird er Ax wohl oft beat haben, vor allem weil mir auch kaum Kombinationsmöglichkeiten von sinnvollen Bluffhänden einfallen, abgesehe von einer Handvoll kleiner Spade Flushdraws. Meist wird er geslowplayed oder mit dem River zum BDF improved haben.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter