Alt
Standard
Rivershove mit FH - 02-03-2014, 16:23
(#1)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com

Button ($37.24)
SB ($10.85)
BB ($14.77)
UTG ($13.87)
UTG+1 ($44.74)
MP1 ($32.02)
MP2 ($47.77)
MP3 ($8.55)
PatrickStoia (CO) ($30.46)

Preflop: PatrickStoia is CO with ,
3 folds, MP2 calls $0.25, 1 fold, PatrickStoia raises to $1.25, 3 folds, MP2 calls $1

Flop: ($2.85) , , (2 players)
MP2 checks, PatrickStoia bets $1.90, MP2 calls $1.90

Turn: ($6.65) (2 players)
MP2 checks, PatrickStoia bets $5, MP2 calls $5

River: ($16.65) (2 players)
MP2 checks, PatrickStoia bets $22.31 (All-In), MP2 calls $22.31

Total pot: $61.27 | Rake: $2

Hi,
Villian ist 80/20 er Wal, eher passiv, zeigt aber durchaus gesunde Betingtendenzen von den Stats her.

Frage ist, ob hier ein Jam am River EV+ ist, ich denke eigentlich no brainer, weil es mehr Sachen gibt womit der callt gegen die ich vorne bin, als wogegen ich hinten bin, die er dann auch so spielen würde. Habe ich nen Denkfehler irgendwo?
 
Alt
Standard
02-03-2014, 16:35
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Frage, ob du den River for value shoven kannst, stellt sich eigentlich nicht. Das ist sicherlich gegeben.

Entscheidend ist eher, ob man glaubt er called den Shove oft genug mit Ax um ihn besser als eine andere Betsize zu machen. Gegen andere FHs und vermutlich auch gegen Flushs gehts ja eh rein. Wenn du ihn für ne Station hältst, sollte der Shove sicherlich das beste Play sein. Falls du denkst er foldet Ax (weils eigentlich nur ein Bluffcatcher ist) gegen den Shove, macht man lieber sowas wie 9$ und hält die Hände alle drin.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!