Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

River Shove gg Unknown

Alt
Standard
River Shove gg Unknown - 03-03-2014, 22:34
(#1)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Ok, es ist mal wieder an der Zeit, eine Hand hochzuladen.
Der Gegner ist vollkommen Unknown, da mein HM immernoch nicht funzt.
Ist der River Shove gegen Unknown zu aggressiv? Ich kann doch da ziemlich viele 9x-Kombos reppen.
http://www.boomplayer.com/de/poker-h...405_4B87F94012
 
Alt
Standard
03-03-2014, 22:39
(#2)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Das Problem ist mir schon klar. Ich hab halt keine stats auf ihn, aber normalerweise erwarte ich da trotzdem viele folds :/
 
Alt
Standard
03-03-2014, 22:59
(#3)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Ach Mann, der Shove war einfach nur schlecht. Er hat selbst viel zu viele 9x-Kombos.
Hab wohl schon zu lange gespielt heute.
 
Alt
Standard
05-03-2014, 07:20
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Die Idee ist sicher nicht schlecht, das Problem ist dass Villain aufgrund seiner Betting Line im Multiway Pot und der Boardtextur selbst recht oft 9x Combos halten kann (T9, J9, 98, 99 usw.). Ich finde die Lead am Flop und den Call am Turn gut, den River würde ich einfach entspannt folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
06-03-2014, 14:33
(#5)
Benutzerbild von Kaelon28
Since: Jan 2010
Posts: 397
Hi,

Kann mir wer den Vorteil der Leadbet am Flop erklären?

Ist es nicht besser den Flop möglichst MW zu halten (x/c) um die implieds zu erhöhen und eine Freecard ist mMn auch nicht verkehrt. Oder geht es hier mehr um potbuilding, denn FE gegen den Shortstack (FZS) dürfte mMn auch nicht gross ausfallen.
Bzw ist es zu offensichtlich wenn wir hier callen und bei c am Turn oder River Action machen. Vermiesen wir uns so eher die Auszahlung?

Danke Gruss
 
Alt
Standard
06-03-2014, 22:59
(#6)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Ich denke, dass dieses board unsere hand relativ gut trifft. Sieht danach aus, dass wir uns selbst vor Draws schützen wollen. Außerdem haben gerade der Button und der SB ne ziemlich weite Range. Button hats auch schwer mich zu callen, weil er shortstacked ist. Wenn ich tatsächlich gecallt werde, kann ich dann je nach Turnkarte entscheiden, ob ich weiter feuer.