Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO ZOOM NL5 weak AA flopplay?

Alt
Standard
PLO ZOOM NL5 weak AA flopplay? - 05-03-2014, 22:45
(#1)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
hallo

villain ist unknow und ich gebe ihm hier utg starke kkxx oder sowas wie T,J,Q,K ds oder premium AA aber eher unwahrscheinlich, da ich auch AA hab.

1.hätte ich die weaken AA oop lieber nur callen sollen,weil ich hier keinen positionsvorteil habe?

2.auf dem flop, seh ich mich vorne gegen KKxx oder was er sonst so hat.
Wenn er auch AA halten sollte, sind wir halt auf splitpot.
eine 2 gebe ich ihn hier nicht aufgrund seines pfr´es.
hab mich darum entschieden die hand durch zu ziehen.

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...919_93110CCA72

vielen dank für eure meinung
 
Alt
Standard
06-03-2014, 09:42
(#2)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Kannst du deine 3betsize preflop näher erläutern?
 
Alt
Standard
06-03-2014, 16:00
(#3)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
hallo dborys

ich wollte das geld versuchen pre reinzubringen so gut es geht.
hätte er nochmal 4 bettet, wäre ich wohl all-in gegangen wenn es beim plo preflop geht.
auf dem flop dachte ich mir, daß ich vorne bin und das geld dann auch abhängig von dem flop reingeht.

hatte letzten das trainingsvideo von eckesach zum thema AAxx gesehen und bin der meinung, daß man die weak AA halt hätte callen sollen oop gegen einen 158 bb-Stack anstatt sie zu raisen.

oder lieg ich da falsch?

gruß aenne
 
Alt
Standard
06-03-2014, 16:26
(#4)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ja ich hab das schon mehr oder weniger verstanden, trotzdem war keine Antwort auf meine Frage dabei

Fühle mich so ein bisschen wie im Supermarkt, ich frage wie viel die Bananen kosten und du versuchst mir zu erklären wie frisch und gut die Äpfel sind

P.S.: Auch wenn das keine Premium-Aces sind, sind das bei weitem keine weaken Aces
 
Alt
Standard
06-03-2014, 16:56
(#5)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
mhhhhh, also ich bin totaler neustarter im plo bereich. spiele es eigentlich bis jetzt nur privat in einer absoluten just for fun gruppe mit mehr oder weniger alk.

warum keine weaken AA? sie sind weder premium noch trashy sondern dazwischen. so hab ich es bei eckesach zumindest verstanden.

zum thema 3betsize preflop, warum 0,40$, keine ahnung weiss nicht ob ich da auf pot oder 70% (einstellung hab ich noch vom nl holdem drin) gedrückt habe. krieg das irgendwie beim betrachten jetzt nicht ausgerechnet.

und mit welcher absicht steht ja im zweiten post.
 
Alt
Standard
06-03-2014, 18:00
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ja mit der kleinen 3bet verhält es sich nur so: es hilft dir überhaupt nciht weiter, du kommst so selbst wenn er 4bettet nicht direkt allin, entweder du 3bettest für pot oder du callst, mit der 3betsize kriegst du das Stack-to-Pot verhältnis nur so hin dass die Aces postflop wirklich fast unspielbar werden (selbst wenn es premiumaces wären) wenn du nicht gerade nuts oder nen nutdraw triffst.

As played isses halt ganz komisch weil er durch deine preflop size so Kings am flop spielen könnte, denke aber der turnshove macht sehr wenig sinn da er wohl alles schlechtere folden wird auch wenn er großartige odds bekommt. Ich vermute allerdings ich folde am turn as played.