Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

PLO 5 Zoom. potcheckraise mit starken draw am turn.

Alt
Standard
PLO 5 Zoom. potcheckraise mit starken draw am turn. - 06-03-2014, 16:10
(#1)
Benutzerbild von MaxEsw888
Since: Dec 2010
Posts: 21
PokerStars Zoom Pot-Limit Omaha, $0.05 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($5)
SB ($2.77)
BB ($5.86)
UTG ($10.10)
Hero (MP) ($22.85)
CO ($5.11)

Preflop: Hero ist MP mit , , ,
1 fold, Hero raises to $0.15, 1 fold, Button raises to $0.45, SB calls $0.43, 1 fold, Hero calls $0.30

Flop: ($1.40) , , (3 Spieler)
SB checks, Hero checks, Button checks

Turn: ($1.40) (3 Spieler)
SB checks, Hero checks, Button bets $0.95, 1 fold, Hero raises to $4.20

also zu meinem vorgehen. in dieser hand.

preflop sollte standart sein.
zum preflopaggressor lässt sich noch sagen dass er auf 22 hände 50/36 produziert hat.
auf den overcaller habe ich keine infos.

auf dem flop hitte ich einen schönen monster draw ;. mein plan: den preflopaggressor checkraisen.
er tut mir nicht den gefallen, anzuspielen und somit verlagert sich das auf den turn.

nun kann ich jedes set und twopair bei ihm sogut wie ausschließen.

am turn die 6 in kreuz verändert nichts am board, also habe ich hier immer noch den plan ihn zu checkraisen.
er spielt an und ich kann meine chips reinbringen.
der fold des overcallers erleichtert mir meine entscheidung, aber ich denke ich hätte es hier immer reingebracht, da ich auch gegen ein set noch 40% habe.
 
Alt
Standard
06-03-2014, 17:30
(#2)
Benutzerbild von dadu20009
Since: Oct 2007
Posts: 509
finde den checkraise versuch multiway auf dem limit nicht so dolle, mit reads vielleicht. nachdem der flop durchgecheckt wurde solltest du wenigstens den turn leaden, sonst läufst du gefahr gar kein geld reinzubekommen und am ende gegen irgend eine random hand zu verlieren, weill du ja auch nichts repst.


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * * * * * * *
11-facher Teamligachampion
 
Alt
Standard
06-03-2014, 18:06
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Man kann argumente für 4bet pre machen, allerdings sind mir 22 Hände per se nicht genug sample um die zu tun. Kann auf jeden fall gegen jemanden mit LAG Tendenzen kein riesen fehler sein.


Flop würde ich wir schon angesprochen leaden, allgemein da du recht viel blockst und es 3way ist wird selbst nen maniac hier mit air runterschalten und marginale holdings checken (K***, schlechte FDs, evtl sogar AA**) weshalb es 3way ein großartiger Spot für einen Lead ist für 80-100% potsize.

Turn finde ich as played ok wenn du denkst er wird equity folden gegen den c/r, würde hier zb twopair mit Kx auch c/potten da wir keinen River spielen möchten. Leaden (würde wohl potten) kann an sich auch nicht falsch sein Allgemein ist die Hand durch den Flopcheck recht kompliziert zu spielen.