Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 5, AK vs 4bet vom Nit

Alt
Standard
NL 5, AK vs 4bet vom Nit - 08-03-2014, 00:39
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Seine 4bet und die cbet auf dem Flop waren beide recht zügig gesetzt. Gegen jeden anderen spielertyp gehts da Pre rein bei mir aber bei 3,6% PR und einer instant 4bet schaut man doch immer in KK+

3,6% sind JJ+,AQs+,AKo
davon foldet er JJ und AQs. Callt QQ und AKo/AKs und 4betet KK+

Liege ich da in etwa richtig mit seiner range?
Frage mich grade ob man bei so einer Nit mit so einem geringen stealwert sich sogar schon Pre von AK lösen sollte?


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

UTG+1 ($4)
MP1 ($8.11)
MP2 ($3.13)
CO ($5.17)
Button ($6.90)225h-6/3,6/WTSD 47(8/17)/ Steal aus LP 4
SB ($13.23)
Hero (BB) ($6.11)
UTG ($3.86)

Preflop: Hero is BB with K, A
5 folds, Button raises to $0.15, 1 fold, Hero raises to $0.46, Button raises to $1.15, Hero calls $0.69

Flop: ($2.32) 9, J, 9 (2 players)
Hero checks, Button bets $1.70, Hero folds

Total pot: $2.32 | Rake: $0.10

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
08-03-2014, 08:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die halbe Analyse hast du ja schon gemacht, in dem du ihm eine Range zum Stealen gegeben hast, eine zum Call der 3Bet und eine zum 4betten. TT+,AQs+,AKo sind 3,8%.

Jetzt musst du dir anschauen wie deine Hand gegen die 3 Ranges performed (43%; 39%; 18%) und dann entscheiden ob du 3betten möchtest und wie du mit einer 4Bet umgehen willst.

Kleine Anmerkung: Es dürfte ziemlich schwierig werden einen Spot zu konstruieren in dem du eine Hand for value 3betten kannst, die bereits gegen die opening range des Gegners hinten lag.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
08-03-2014, 18:25
(#3)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Ich muss gestehn das ich mir seine werte erst nach der 4bet so richtig genau angeschaut habe. Du hast recht eine 3bet für value gibts da nicht und eine bluff 3bet halte ich auch für unprofitabel gegen diesen spieler.
Ist für mich was ganz neues das AK gegen eine ganze opening range keine value hand ist. Werd das glaube ich erst mal in mein schädel hämmern müssen und zukünftig noch genauer auf die statts achten