Alt
Standard
NL10 Zoom KK bb vs sb - 14-03-2014, 13:17
(#1)
Benutzerbild von XdusselX
Since: Apr 2012
Posts: 145
gegner 23/15 3b:4 141 Hände




PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com

Button ($27.31)
SB ($33.38)
Hero (BB) ($15.83)
UTG ($10)
MP ($10)
CO ($23.87)

Preflop: Hero ist BB mit K, K
4 folds, SB raises to $0.29, Hero raises to $0.90, SB raises to $2.20, Hero calls $1.30

Flop: ($4.40) 8, 3, 5 (2 Spieler)
SB bets $2.60, Hero calls $2.60

Turn: ($9.60) J (2 Spieler)
SB checks, Hero checks

River: ($9.60) 3 (2 Spieler)
SB checks, Hero bets $5, SB calls $5

Gesamt Pot: $19.60 | Rake: $0.88

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
14-03-2014, 14:57
(#2)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Jaaaa, der klassische Cooler. Ich bin Anhänger der Fraktion: KK und AA werden pre reingestellt, Ende - Aus die Maus. Es gibt hier auch Gründe die dafür sprechen. Z.B. ist der Gegner keine Ultra-Nit mit seinen Stats von 23/15. Bei einer Ultra-Nit mit Werten von 5/4 und 50BB-Stacks (ja die gibt es tatsächlich bei Zoom) hätte ich allerdings nachgedacht bei einer 4Bet ob ich hier wirklich broken möchte. So wie die Hand ausgegangen ist, ist sie halt ausgegangen. Versuch vllt. beim nächsten mal das Geld direkt reinzustellen damit machst du gegen diesen Spieler EV-technisch nichts verkehrt.

As played: Nachdem der SB 2mal gecheckt hat (turn+river), wäre es mir auch schwer gefallen die value-bet nicht zu bringen. Die QQ die Du schlägst liegt ganz klar in seiner 4betting-Range. Sets (z.B. jetzt auch das JJJ-Set) hätte er spätestens ab dem Turn gebettet weil ein Flush-Draw möglich war. Aber der River ist auch etwas eklig aus seiner Sicht: Flush kommt an und das Set wird zum Boat (gegen das er aber immr schon hinten lag). Aber seine richtig starken Hände hätte er spätestens jetzt – da er OOP ist – betten müssen.

Geändert von sky4u2 (15-03-2014 um 08:18 Uhr).
 
Alt
Standard
16-03-2014, 11:38
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Standard wäre eine 5-Bet pre, aber bei der Stacktiefe man kann natürlich durchaus auch mal slowplayen - besonders, wenn man denkt, dass Villain gegen eine 5-Bet (AI) zu oft weglegen wird weil er hier viel 4-bet blufft.

In diesem Fall finde ich deine Line mit dem Turncheck ganz nice, weil du ihm Raum lässt den River nochmal zu bluffen.

NH!



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter