Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 Zoom AQ 2 barrels turn OESD

Alt
Standard
NL10 Zoom AQ 2 barrels turn OESD - 14-03-2014, 13:21
(#1)
Benutzerbild von XdusselX
Since: Apr 2012
Posts: 145
gegener 20/13 40 Hände


PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

Button ($10.05)
SB ($4.67)
Hero (BB) ($15.09)
UTG ($27.58)
MP ($10.15)
CO ($10.41)

Preflop: Hero ist BB mit A, Q
1 fold, MP raises to $0.30, 3 folds, Hero raises to $0.95, MP calls $0.65

Flop: ($1.95) 9, 4, 10 (2 Spieler)
Hero bets $1.30, MP calls $1.30

Turn: ($4.55) J (2 Spieler)
Hero bets $2.80, MP calls $2.80

River: ($10.15) 5 (2 Spieler)
Hero checks, MP checks

Gesamt Pot: $10.15 | Rake: $0.46

Ergebnisse :
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
14-03-2014, 15:06
(#2)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Pre würde ich gg tighten Unknown nur callen. As played: Flop und Turn hätte ich genauso gespielt, nur den Turn ein wenig höher angespielt. So um die 3,10$. Am River dann auf ne Brick aufzugeben ist gg Unknown sicherlich auch das beste.
 
Alt
Standard
14-03-2014, 15:24
(#3)
Benutzerbild von sky4u2
Since: Oct 2012
Posts: 102
Na ich find die 3bet pre schon OK. So tight ist er nicht für Zoom SH. Die Hand mit einer 3bet direkt zu gewinnen ist besser als AQo OOP auf dem Flop (den man nur jedes dritte mal erwischt) spielen zu müssen. Ich hätte mir allerdings die Turn-bet auch verkniffen. Der J passt prima in seine cold-call-range einer 3bet IP. Das ganze Board ist inzwischen sehr wet. Ich hätte mir seine bet-size auf dem turn (wenn er den gebettet hätte) angesehen und dann entschieden.
 
Alt
Standard
16-03-2014, 11:50
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Pre ist sicher auch noch gut im Rahmen, flatten genauso aber OOP spielt es sich gegen Unkown auch oft leichter mit Initiative.

Flop würde ich check/folden, das Board trifft die perceived Calling Ranges hier oft besser und deine Equity ist gegen Continuing Ranges (Tx,QJ usw.) eher schwach.

Wie gespielt scheint es auch eher nicht sinnvoll, das Magazin am River komplett zu entleeren weil viele Hände wie JT,QJ,KJ,JJ,KQ improven und nicht mehr folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter