Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Plo 2 zoom Premium KKAQ ds preflop all in

Alt
Standard
Plo 2 zoom Premium KKAQ ds preflop all in - 19-03-2014, 14:01
(#1)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
Hallo,

Kann man diese Hand so preflop spielen für 100 bb stack oder laufe ich da zu oft in AAxx?
Zu villain hab ich keine Infos.

http://www.boomplayer.com/poker-hand...868_32DDCC3C33

Könntest du bitte was zur TTKQ Hand schreiben

Lg Aenne
 
Alt
Standard
19-03-2014, 19:28
(#2)
Benutzerbild von Spielerbraut
Since: Mar 2011
Posts: 648
BronzeStar
ich habe auch schon oft NL2 PLO zoom gespielt und muss sagen hab schlechte erfahungen mit KKAx Händen gemacht man kanns bei 2-way all-ins callen aber bei 3-way all-ins hat sicherlich immer einer AA wobei die chancen dann stark sinken also fold aber man kanns natürlich auch spileen bei 50 BB und weniger hätte ichs auch easy reingebracht hast halt trotzdem gegen AA noch paar outs aber wie gesagt oft hat hier jemand AAxx und vermutlich wird dadurch dein pikflushdraw auch noch blockiert

Geändert von Spielerbraut (19-03-2014 um 19:31 Uhr).
 
Alt
Standard
19-03-2014, 22:22
(#3)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Naja schau mal auf propokertools.com dir an was du für eine Equity hast preflop gegen AAxx und dann schau mal ob du die odds bekommst wenn er 4bettet. Ich denke mal durch den Overlay des shorties sollte das kein Ding mehr sein
 
Alt
Standard
19-03-2014, 23:01
(#4)
Benutzerbild von Aenne1985
Since: Mar 2009
Posts: 119
hey cool das hier hier antwortet

hab mir equilab omaha runtergeladen und meine hand mal gegen AAxx durchgespielt.
das sieht jetzt entwas übel für mich aus.
das mit den odds hab ich jetzt noch nicht ganz durchblickt.
sind meine potodds das was ich noch zahlen muss auf seine 4-bet? 1,74$-0,36$=1,38$
oh man wie peinlich aber sitz hier gerade und denke wie doof bin ich gerade


laut equilab AAxx 66,11 gegen meine hand von 33,89.
Das heißt ich Gewinne jedes dritte mal.
Bräuchte hier potodds von 3/1.
also hätte ich folden müssen.

kannst mir bitte nochmal sagen wie du beim ausrechnen genau vorgehst?

danke Aenne

Geändert von Aenne1985 (20-03-2014 um 08:58 Uhr).
 
Alt
Standard
20-03-2014, 11:17
(#5)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
du bräuchtest pot odds von 1/2 1/2=33% und die hast du meistens in PLO, weil man nie größer als pot betten kann und somit halt immer im schlimmsten falle odds von 33% bekommt

die odds die du bei der 4bet bekommst entsprechen 24% equity ...die hast du ja locker, was aber interessanter ist, ist die equity verteilung deiner hand auf dem flop. kannst du dir auf propokertools.com simulieren lassen und diese flop equity verteilung ist relativ beschissen ehrlich gesagt wenn wir davon ausgehen, dass du nur callst und er egal auf was für einem flop immer shovt, dann brauchst du ungefähr 25% equity um zu callen (dein stack sind noch ca. 1,60 und der pot ist dann ca. 3$, macht odds von 1:3=25%). Diese 25% equity flopst du ungefähr in 45% der fälle. Wie man das jetzt genau ausrechnet ob der call korrekt wäre, weiß ich nicht mehr genau, das müsste dir entweder borys sagen oder du musst es mal in dem unten genannten eBook, Kapitel 3/4 nachlesen

zu 3bet pots etc. finde ich "PLO from scratch" ganz gut. Ist nen kostenloses eBook, musst du mal googlen.
 
Alt
Standard
28-03-2014, 00:23
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Wenn ich denke dass der Gegner hier nur AA** hat calle ich vermutlich und broke jeden flop wo ich equty floppe (bei dem SPR reicht wohl gutshot+ zum broken) und folde paired boards wo ich kein flushdraw haben und lowcard boards (863).


Vermute dass das Play besser ist als folden da wir schon 18bb investiert haben und oft gute equity floppen, broken würde ich preflop wohl nur wenn ich davon ausgehe dass er hier lighter als AA broken wird.