Alt
Standard
NL 5, TP vs Checkrais - 23-03-2014, 15:29
(#1)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Hero (SB) ($7.53)
BB ($4.14)
UTG ($5.07)
UTG+1 ($12.77)
MP1 ($2.60)
MP2 ($5.56) 63h - 15/11
MP3 ($5.26)
CO ($5.19)
Button ($8.13) 44h - 70/35

Preflop: Hero is SB with A, Q
3 folds, MP2 raises to $0.15, 2 folds, Button calls $0.15, Hero calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.50) 5, 3, A (3 players)
Hero checks, MP2 checks, Button bets $0.30, Hero calls $0.30, MP2 calls $0.30

Turn: ($1.40) 4 (3 players)
Hero checks, MP2 checks, Button bets $0.65, Hero calls $0.65, MP2 raises to $5.11 (All-In), 1 fold, Hero folds

Total pot: $3.35 | Rake: $0.14

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
23-03-2014, 16:06
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Sehe spontan nicht wie du gegen die Range des TAGs die nötigen 37% Equity hast um callen zu können.

Ne straight wird er zwar so gut wie nie gemacht haben (76s würde ich fast ausschließen, 22 ist auch eher ne theoretische Möglichkeit) und A5/A4/A3/A2 wird er preflop wohl eher nicht raisen, aber gegen die realistischen Hände wie AA,55,33,AsKs,AsQs,AsJs,AsTs hast du unter 20% Equity und mit anderen Händen die einen FD turnen wird er den Flop wohl nicht c/c spielen als preflop Aggressor. Wo er hier sonstige (semi-) Bluffs rauskramen sollte sehe ich auch kaum, außer vielleicht 66, aber dann wirds schon sehr dünn. Das Szenario mit 2 Gegnern von denen einer sehr loose ist, lädt außerdem auch absolut nicht zum Bluffen ein.

Guter Fold.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
23-03-2014, 20:45
(#3)
Benutzerbild von Mr. GambIing
Since: Apr 2013
Posts: 807
Wäre pre hier eine 3bet eine option?
 
Alt
Standard
23-03-2014, 22:24
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ob man preflop 3betten möchte, hängt davon ab wie viel der TAG gegen 3Bets foldet. Vor allem wenn er viel foldet (und der BU viel called wovon ich ausgehen würde) ist 3betten eine sehr gute Idee.

Wenn er weniger foldet, ist 3betten auch ne Option weil man dann oftmals die beste Hand zum Flop bringt, aber dann sollte man sich postflop sicher genug fühlen um den 3Bet Pot OOP 3way zu spielen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!