Alt
Standard
zoom NL 10 BB vs BTN - 25-03-2014, 20:15
(#1)
Benutzerbild von PoisonIvey00
Since: Oct 2012
Posts: 16
Hi, der villain hat auf 119 Hände folgende stats:

Vpip 23
Pfr 20
3b 8
foldet to 3b 43
4b 14
Bsa 44

No Limit Hold'em $0.05/$0.10
> PokerStars
> 6 players
> Formatted by pokercopilot.com - Mac OS X hand history analysis and tracking
>
> Stacks:
> UTG - UTG ($9.40)
> MP - MP ($5.08)
> CO - CO ($12.89)
> BTN - BTN ($10.00)
> SB - SB ($18.12)
> BB - Hero ($17.73)
>
> Preflop: ($0.15, 6 players) Hero is BB with Jh Jc
> 3 folds, BTN raises to $0.25, 1 fold, Hero raises to $0.80, BTN raises to $1.80, Hero raises to $3.50, 1 fold, Uncalled bet of $1.70 returned to Hero
>
> Total Pot: $3.65
>
> Hero wins $3.65

Meine Fragen:
1. kann ich einen shove callen?
2. kann mir einer bei der Interpretation vom verhältniss von foldet to 3bet und 4bet helfen? Letztens war ich in genau der selben situation mit Jacks vom BB. der Villain macht ne 4bet vom BTN und ich wusste nicht weiter. der hatte einen 3bet wert von 8, foldet to 3bet von 85 und einen 4bet wert von 25. weiss nicht genau welcher 4bet range das entsprechen soll, auf der einen seite foldet er recht häufig auf 3bets, auf der anderen 4 bettet er recht viel. Das bedeutet wohl der callt keine 3 bets , sondern raist bzw. foldet oder? mit welcher range raist er denn?
THX für eure Hilfe!

Geändert von digiovinazzo (25-03-2014 um 20:23 Uhr).
 
Alt
Standard
26-03-2014, 23:50
(#2)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Hallo,

erstmal wäre es für alle anderen glaube ganz schön wenn du die Hand anders konvertieren könntest z.b. bei : http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

zur Hand: Ich würde erstmal größer 3betten weil du oop bist, also so ca auf 1$. Ich würde auch 3betten, weil wir von vielen schlechteren Händen bezahlt werden und der fold to 3bet wert des gegners recht niedrig ist. Wenn er dann 4bettet wird es schon sehr knapp. Ich würde hier entweder callen oder pushen. Wenn wir callen ist es deutlich schwieriger weiter zu spielen, aber wenn wir pushen wird er nicht so oft mit schlechterem callen.
Eine kleine 5bet so wie du es gemacht hast, macht hier nicht so viel Sinn, weil wir mit jeder hand die wir so groß 5betten auch ein All-in bezahlen müssten wegen der Pot odds.
Du kannst dir als Grundregel merken, dass man nicht mehr als 1/3 seines stacks investieren sollte und dann noch foldet. heißt also, wenn wir mehr als 1/3 des stacks setzen können wir auch sofort all in gehen.

zu 2:

Wenn ein gegner zu 85% auf 3bets foldet, würde ich JJ nicht unbedingt 3betten, weil er nicht viel schlechteres callen wird.
fold to 3bet 85 und 4bet 25 ist nicht möglich, weil sich die Werte fold to 3bet, call 3bet und 4bet zu 100% summieren müssen. Wenn aber jemand z.b. 85 foldet und 15% 4bettet, dann hat er in der tat keine calling range auf 3bets und foldet zu 85%.
Das können wir dann durch viele bluffs ausnutzen, weil er einfach viel zu viel foldet. Jedoch sollten wir ihn nicht zu dünn for value 3betten, weil er nur mit einer starken range weiter spielt.
 
Alt
Standard
27-03-2014, 19:58
(#3)
Benutzerbild von PoisonIvey00
Since: Oct 2012
Posts: 16
Danke!
noch eine Frage: gibt der 4-bet wert eine Handrange an oder eine prozentuelle angabe der tatsächlich gemachten 4bets? ein 4-bet wert von z.B. 25, beudeutet das, dass er mit einer handrange von 25 prozent 4-bettet oder dass er nur jede 4. 3-bet 4-bettet?