Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Poker Mathe Thread

Alt
Standard
Poker Mathe Thread - 26-03-2014, 00:11
(#1)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Hi,

Ausgangslage:

1/221 bekomme ich AA
6max Tisch
6/221 jemand bekommt AA = 2,7% = alle 37 Orbits im Schnitt
(jedes 37x dealen)

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand AA hat und jemand anderes KK hat? (Rechenweg?!)
Addition wohl nicht, Malnehmen wird bei mir so selten, das kanns auch nicht sein.
 
Alt
Standard
26-03-2014, 13:26
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von js2002 Beitrag anzeigen
6/221 jemand bekommt AA = 2,7%
Da ist bereits der erste Fehler, du kannst die Wahrscheinlichkeiten nicht einfach addieren.

Wenn du wissen möchtest wie oft mindestens 1 Spieler AA bekommt, musst du das über die Gegenwahrscheinlichkeit "kein Spieler bekommt AA" berechnen, also 1-(220/221)^6 = 0,0268 = 2,68% und nicht 2,72%.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
26-03-2014, 14:18
(#3)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Ja ok, wie kommt man aber selber dadrauf?
+ wie rechne ich dann aus: jem hat AA und jem hat KK ?
umgangssprachlich wohl so?
Niemand hat AA (deine Formel) und niemand hat KK.
Aber dann weiss ich immer noch nicht, ob * oder +
 
Alt
Standard
26-03-2014, 15:14
(#4)
Benutzerbild von Hanniyo
Since: Aug 2013
Posts: 350
BronzeStar
Wahrscheinlichkeit KK zu bekommen: 4/52*3/51 = 1/221
Wahrscheinlichkeit das dein Gegner AA dann hat: 4/50*3/49 =1/204

Dann musst du beide Ergebnisse einfach nur Multiplizieren und erhälst 0.0000222.
Also dann 0.002 % müssten es dann sein. Wenn du es ausführlich willst mach ich es auch nochmal ausführlich.
 
Alt
Standard
26-03-2014, 15:48
(#5)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Da aber die Fragestellung war das einer der 6 Spieler mit AA auf einen beliebigen anderen Spieler mit KK trifft, müsste folgendes korrekt sein



1-(220/221)^6 * 1-(203/204)^5 = 0,0268 * 0,0243 = 0,00065 = 0,065%

Wahrscheinlichkeiten werden multipliziert




Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
26-03-2014, 15:59
(#6)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Zitat:
Zitat von Hanniyo Beitrag anzeigen
Wahrscheinlichkeit KK zu bekommen: 4/52*3/51 = 1/221
Wahrscheinlichkeit das dein Gegner AA dann hat: 4/50*3/49 =1/204

Dann musst du beide Ergebnisse einfach nur Multiplizieren und erhälst 0.0000222.
Also dann 0.002 % müssten es dann sein. Wenn du es ausführlich willst mach ich es auch nochmal ausführlich.
Nicht MEIN Gegner sondern einer von den anderen 5.
 
Alt
Standard
26-03-2014, 16:00
(#7)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Zitat:
Zitat von trimmel69 Beitrag anzeigen
Da aber die Fragestellung war das einer der 6 Spieler mit AA auf einen beliebigen anderen Spieler mit KK trifft, müsste folgendes korrekt sein



1-(220/221)^6 * 1-(203/204)^5 = 0,0268 * 0,0243 = 0,00065 = 0,065%

Wahrscheinlichkeiten werden multipliziert


Schön und gut, aber gib dem Jungen lieber eine Angel statt den Fisch.
 
Alt
Standard
26-03-2014, 16:01
(#8)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Schön und gut, aber gib dem Jungen lieber eine Angel statt den Fisch. WARUM multiplizieren?
alle 1500 Orbits beim 6max, really? ja kann wohl...

Geändert von js2002 (26-03-2014 um 16:05 Uhr).
 
Alt
Standard
26-03-2014, 17:58
(#9)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.871
Auch wenn du genau ausrechnen kannst, wieviel Spieler von der momentanen Teilnehmerzahl AA und/oder KK haben, weißte immer noch nicht wer die Karten hat. Für was sich die Leutz alles den Kopf zerbrechen.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
26-03-2014, 18:23
(#10)
Benutzerbild von js2002
Since: Aug 2007
Posts: 311
Zitat:
Zitat von Poifel Beitrag anzeigen
Auch wenn du genau ausrechnen kannst, wieviel Spieler von der momentanen Teilnehmerzahl AA und/oder KK haben, weißte immer noch nicht wer die Karten hat. Für was sich die Leutz alles den Kopf zerbrechen.
Wahrscheinlichkeitsrechnung kann man immer gebrauchen, ist praktischer als man denkt. Daher will ich auch den Weg zum Ziel wissen und nicht nur das Ergebnis.