Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK im 3BetPot, Raise am River- Call?

Alt
Standard
AK im 3BetPot, Raise am River- Call? - 27-03-2014, 22:40
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Keine Ahnung, was Villain hier so spielt? Callt ihr hier? Ist Reg mit 26/19/30 agf/9,4 3Bet/50 3Betcall//300 Hände

Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $31.12 (311.2 bb)
SB: $10.72 (107.2 bb)
BB: $20.61 (206.1 bb)
MP: $12.13 (121.3 bb)
Hero (CO): $10.49 (104.9 bb)

Preflop: Hero is CO with K A
MP raises to $0.30, Hero raises to $0.90, 3 folds, MP calls $0.60

Flop: ($1.95) 4 2 J (2 players)
MP checks, Hero bets $1.26, MP calls $1.26

Turn: ($4.47) K (2 players)
MP checks, Hero checks

River: ($4.47) 4 (2 players)
MP checks, Hero bets $2.13, MP raises to $9.97 and is all-in, Hero folds

Results: $8.73 pot ($0.43 rake)
Final Board: 4 2 J K 4
MP mucked and won $8.30 ($4.01 net)
Hero mucked K A and lost (-$4.29 net)
 
Alt
Standard
27-03-2014, 22:54
(#2)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
wieso bettest du den flop ?
wieso checkst du den turn ?
 
Alt
Standard
27-03-2014, 23:07
(#3)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
@1) gg lightere calls bette ich hier. er hat ja nicht nur tt+
@2) hmm ja. sah hier nur 2 valuestreets bzw. wollte ich von ihm noch am river nen call kriegen

Geändert von Pilon1031 (27-03-2014 um 23:14 Uhr).
 
Alt
Standard
27-03-2014, 23:13
(#4)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
was für eine range gibst du ihm am flop und was callt er von dieser range?
was machst du auf eine blank am turn auf diese range? x/folden?
 
Alt
Standard
27-03-2014, 23:26
(#5)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Da er relativ weit callt, nach seinen stats, denke ich, dass er hier auch kleinere paare haben kann oder aqs. gegen die range bette ich um fe zu erzeugen.hab ja auch noch equity auf den weiteren straßen

t hätte ich sonst x/f gespielt
 
Alt
Standard
27-03-2014, 23:44
(#6)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
300 hände sind erstmal keine sample. er kann 1-2 mal gute karten erwischt haben und schon ist sein fold to 3bet wert bei 50%! ich würde erstmal nicht zu viele annahmen über den villain anstellen !

wenn er aber wirklich nur 50% foldet, dann kommt es auf seinen 4bet wert an.
callt er AK, KQ, KJs oder 4bettet er die? auf die sample kannst du halt keine aussage machen.

ich geb dir aber recht, dass auf deinem limit oft alle paare gecallt werden. jedoch weil die gegner so schlecht sind, werden die diese paare oft einmal am flop callen, wo dein plan am turn ein x/f war ?

zudem hat er AQcc, KQcc und manchmal AJs, ATcc, T9cc, 98cc in seiner rangge, was er entweder callen oder pushen wird.

overall wirst du kaum FE am flop haben und müsstest schon eine 2te barrel liefern, damit deine flop cbet +ev wird.

der turn trifft zwar deine range sehr hart, aber da du die karte eigentlich zu 100% barreln solltest, wird er noch oft callen. AJs, QQ callt noch oft und halt aller club draws.

ich hätte den flop gecheckt und turn + river gebettet.

as played: bet turn
 
Alt
Standard
27-03-2014, 23:56
(#7)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
edit: da du IP bist, geht ja kein x/f.
somit hast du den vorteil den turn behindzuchecken um deine equity zu realisieren.

ich hätte den flop aber trotzdem behind gecheckt, da er den flop zu oft callen wird.
zudem kann er auf einen K oder A anfangen zu bluffen.
 
Alt
Standard
28-03-2014, 00:09
(#8)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Sein FtCbet Wert ist bei 60% und sein 4Bet-Wert 0 . Also, er kann hier schon gut sein, aber ich finde sein play so bluffy, dass ich lange getankt habe und dann denke ich, weak gefoldet habe. Die einzige Hand die ich hier so spielen sehe ist KJ. Selbst JJ donken doch den Turn oder spätestens den River, um irgendwie Geld in den Pot zu bekommen. Da er Reg ist, denke ich schon, dass er hier Fe am Flop hat (Setvalue-Call). Den Turn hätte ich aber schon betten müssen.

Gruß
 
Alt
Standard
28-03-2014, 10:32
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Pilon1031 Beitrag anzeigen
SDie einzige Hand die ich hier so spielen sehe ist KJ.
Du glaubst er spielt KJ preflop OOP raise/call? Das ist selbst mit KJs sehr fraglich und davon gibts nur eine Kombo..

Allgemein würde ich mir ne Menge Gedanken machen über das, was MuffyZ so schreibt, der stellt meiner Meinung nach genau die richtigen Fragen.

Was die 60% Fold to CBet angeht, die beziehen sich vermutlich nicht auf 3Bet Spots auf solchen Flops. Wenn da wenigstens der liegen würde, könnte man bessere Gründe zum cbetten finden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
28-03-2014, 14:45
(#10)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Also ich finde die Flop C-Bet trotzdem okay, da ich ihm hier Fe gebe. Den Turn und den River hätte ich dann für Value betten müssen. So wie er manchmal "AQcc, KQcc ... und manchmal AJs, ATcc, T9cc, 98cc in seiner range haben kann" kann er ja auch jede andere Farbe halten, die hier dann auf eine cbet hin folden wird. Da er Reg ist, gebe ich ihm auf kleine Paare auch max einen Setvalue-Call, die er dann bei einer Cbet weglegen muss.
Turn ist dann Value verschenkt. Das verstehe ich. Den Rest irgendwie noch nicht. MIt jd anderen Premiumhand bette ich ja auch immer den Flop. Wäre dieser jetzt tc9c6x hätte ich AK auch nicht gecontibettet.Hier finde ich aber den Flop trocken genug.

e: KJ gebe ich ihm auch nicht wirklich. deswegen fand ich ja seine Hand so bluffy. Gab ihm ehrlich gesagt selbst AK

Geändert von Pilon1031 (28-03-2014 um 15:05 Uhr).