Alt
Standard
AK riverplay - 29-03-2014, 23:10
(#1)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
Hallo, ich hätte hier mal eine Hand, bei der ich mir nicht sicher bin. Ich denke der Knackpunkt hier ist das Riverplay.

Der Co ist ein tighter Reg mit 26/19/1,4 WTSD39 über 1k Hände.
UTG ist quasi unknown: 20 hände: 50/5/5,5
Über Die Sample ist natürlich jedweder read sinnfrei, ein 30/23er wird er aber denke ich nicht mehr

Den River wollte ich check/call spielen. Der CO hat hier denke ich eher weniger die T, da er den Turn sonst mit der Boardstruktur geraist hätte und das Play nicht auf den River verlagert hätte. Oder soll ich den Turn hier b/c? b/f? c/f war wohl das schlechteste..

PokerStars Limit Hold'em, $1.00 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://www.flopturnriver.com/

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 1 fold, CO raises, 1 fold, Hero 3-bets, 1 fold, UTG calls, CO calls

Flop: (10 SB) , , (3 players)
Hero bets, UTG raises, CO calls, Hero calls

Turn: (8 BB) (3 players)
Hero checks, UTG bets, CO calls, Hero calls

River: (11 BB) (3 players)
Hero checks, UTG bets, CO raises, Hero folds, UTG calls

Total pot: $15 (15 BB) | Rake: $0.40

Results below:
UTG didn't show
CO had , (two pair, Kings and tens).
Outcome: CO won $14.60



LG
 
Alt
Standard
30-03-2014, 12:58
(#2)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Ich hätte das genauso gespielt muss ich sagen. Den Turn spiele ich auch c/c, da ich zwar noch nichts getroffen habe aber mir noch viele Outs gebe. Gegen 2 Gegner hat da auch oft einer was getroffen und wird keine bessere Hand als unsere (AK) aufgeben. Den River kann man hier auch folden da hier viele Straightdraws ankommen. Ich gehe nicht davon aus dass ein Regular hier, den gehitteten K raised am River, deswegen kann man hier definitiv den River auch folden.
 
Alt
Standard
30-03-2014, 13:12
(#3)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Fold flop..max turn!

Ich check noch nich so ganz wieso du einem deiner outs nach jagst und wenns dann kommt foldest du?!?!


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
30-03-2014, 14:12
(#4)
Benutzerbild von Hansey_GER
Since: Oct 2008
Posts: 540
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen

Ich check noch nich so ganz wieso du einem deiner outs nach jagst und wenns dann kommt foldest du?!?!

Das ist hier genau die Frage
 
Alt
Standard
30-03-2014, 16:47
(#5)
Benutzerbild von Uwe571
Since: Jul 2008
Posts: 885
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Fold flop..max turn!

notsureifserious.jpeg


Ich finde die Hand gut gespielt und hätte River wohl auch gefoldet

Jedenfalls sag ich das jetzt,ob ich`s ingame geschafft hätte weiß ich nicht



Aber ich denke auf das Raise am River vom Co mit rel. niedrigem Af sind wir zu oft geschlagen ,um für 7:1 callen zu können.

(und wo nach 1k gegeneinander gespielen Händen die Reads sind frag ich mich )


Co kann hier mit vielen 9T,J9,JT,QT,KT,KQ,AT,AJ,88,TT,QQ,KK,AA,... Combos versuchen den Limper zu isolieren gegen die wir hinten sind.


---> zu viele Combos die uns schlagen, also Fold


...bin aber auch gespannt, was die Experten zu der Hand meinen



ISOP 2012 Event # 56 Gewinner *Fixed-Limit-Holdem Knockout [6-max]*
Zitat:
Zitat von RedInsanity Beitrag anzeigen
Ihr seit einfach nen elitäres Völkchen irgendwie so zwischen Illuminati und last Dinosaurs
 
Alt
Standard
30-03-2014, 20:54
(#6)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Pre, Flop und Turn recht standard imo, River wird donk/fold wohl am profitabelsten sein weil der Fish auch einige bare Tx nicht mehr raisen wird weil ne straße ankommt. As played c/f ich aber auch für 2 bets, bezweifle dass viele 50/1$ regs bluffraises mit JJ starten um dich von Qx Kx zu kicken.
 
Alt
Standard
31-03-2014, 17:03
(#7)
Benutzerbild von Hand44
Since: Apr 2008
Posts: 150
ich hätte es bis zum river durchgecalld wenn du halt schon die outs triffst solltest du dann net weglegen

amsonsten nh
 
Alt
Standard
31-03-2014, 17:19
(#8)
Benutzerbild von Rechnerstrom
Since: Jan 2008
Posts: 211
Ich würde am River auch die Donkbet bevorzugen, weil der K (wie das Ass) am River die Angstkarten schlechthin sind. Das sind die zwei Karten, die sowohl Overcards als auch Straight Draws verbessern. Als Folge davon werden solche Karten von den Gegnern oft nicht gebettet, wenn sie das neue top Paar nicht schlagen. Das bedeutet, du kannst ohnehin nicht guten Gewissens checkraisen und dann sorgst du lieber dafür, dass die Bet auch sicher in den Pot kommt, als das mit check/call zu spielen.

Nach dem Raise bist du nur noch selten vorne. Und zwar genau dann, wenn CO KJ oder K9 am River mit dem Ziel raist, AK bei dir zum folden zu bekommen. Es gibt keinen anderen Grund, warum man sonst mit KJ oder K9 raisen sollte. Es wäre tatsächlioch ausserordentlich gut von CO, genau so zu spielen. Deine Range besteht aus AK, AJ, JJ und eventuell 99, A8. Das ergibt sich aus deiner preflop Range zusammen mit deinen Calls. AT und KQ spielst du anders. Es wäre sehr wertvoll für CO, wenn du AK noch folden könntest. Dann würdest du 2/5 der Hände folden, die ihn am River schlagen. Er gewinnt dann signifikant häufiger einen grossen Pot, was die zusätzliche Investition von einer weiteren Bet allemal wert ist. Noch attraktiver wird das Spiel, wenn UTG ein schlechter Spieler ist. Dann kann Co damit rechnen, dass die Bet am River nicht unbedingt stark ist und er mit dem K UTG noch häufig schlägt. Call für Overcall ist für CO nicht sehr attraktiv, wenn du oft eine bessere Hand hast und schlechtere Hände kaum callst.

Doch ist CO in der Lage, so zu spielen? AF 1,4 spricht eher nicht dafür, ausserdem würde ein aggressiver TAG KJ am Flop vielleicht 3-betten, weil er Position mit einem sehr guten Draw hat? Das Limit spricht auch dagegen. Solche Plays sind eher in höheren Limits zu erwarten. Es besteht ausserdem die Möglichkeit, dass auch UTG eine bessere Hand hat. Immerhin bettet er am River trotz der neuen Overcard.

Es ist also eine toughe Entscheidung. Ich denke trotzdem, dass der Fold in Ordnung ist.