Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK am Flop gg Loose-Aggr (3BetPot)

Alt
Standard
AK am Flop gg Loose-Aggr (3BetPot) - 30-03-2014, 13:23
(#1)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Villain ist überaus agg., callt viele Hände pre und post und eröffnet recht loose. Ähnliches play wie bei der anderen Hand mit AK zuvor? X/F weil ich mit einer Bet kaum FE erzeugen kann (FD, Pps, premiums) und ich wenn dann immer eine 2te Bet auspacken muss, damit meine CBet hier longterm +EV ist?Wie würde ihr die Hand spielen?

stats: 31/23/31 agf/14 ftcbet (7)/42 ats/16,7 3Bet (42)/20 ft3Bet (6)/6,6 4Bet //187Hände

Gruß

e: 3Bet finde ich viel zu klein. Dachte er wäre bei 100bb

Pacific, $0.05/$0.10 No Limit Hold'em Cash, 5 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

Hero (BB): $15.97 (159.7 bb)
MP: $11.16 (111.6 bb)
CO: $10.46 (104.6 bb)
BTN: $19.26 (192.6 bb)
SB: $10 (100 bb)

Preflop: Hero is BB with A K
2 folds, BTN raises to $0.30, SB folds, Hero raises to $1, BTN calls $0.70

Flop: ($2.05) J 8 J (2 players)
Hero

Geändert von Pilon1031 (30-03-2014 um 13:27 Uhr).
 
Alt
Standard
30-03-2014, 23:54
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:40 Uhr).
 
Alt
Standard
31-03-2014, 00:34
(#3)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Ich denke gegen diesen Gegner haben wir preflop ne 3bet for value, gerade weil er viel auf 3bets callt und generell schon eine sehr weite range am button eröffnen wird.

Am Flop haben wir dann nur schwache backdoor straight draws und keinen backdoor flushdraw und ohne weitere reads würde ich hier einfach check/folden. Wenn wir das haben könnte man eventuell eher cbetten, aber das board trifft unsere Hand einfach nicht aber seine calling range schon.
Vor allem wenn er viel auf 3bets callt hat er viele und gutshots die er hier nicht folden wird.
 
Alt
Standard
31-03-2014, 11:23
(#4)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Danke für das Feedback. Bekomme, denke ich, ein besseres Gefühl für Boardtexturen in 3BetPots und wie man dann Ak spielen sollte.
 
Alt
Standard
31-03-2014, 11:46
(#5)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Ich bette das Board,wenn ich das Ass is Pik hätte, weil VIllain weniger FD halten kann, ich mehr FE habe oder weil ich meine Equity realisieren möchte?

Wie spiele ich dann auf einer blank am Turn weiter?
 
Alt
Standard
31-03-2014, 11:56
(#6)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
...
 
Alt
Standard
01-04-2014, 01:34
(#7)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Auf eine Blank am Turn dann definitv check-fold. Seine Calling Range am Flop wäre dann einfach zu gut.
 
Alt
Standard
01-04-2014, 03:04
(#8)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
Zitat:
Zitat von Pilon1031 Beitrag anzeigen
Ich bette das Board,wenn ich das Ass is Pik hätte, weil VIllain weniger FD halten kann, ich mehr FE habe oder weil ich meine Equity realisieren möchte?
du bettest das Ass in Pik, weil du am turn auf auf 16 Karten weiter barreln kannst. (statt der 6 outs ohne backdoor)

Zitat:
Wie spiele ich dann auf einer blank am Turn weiter?
auf ne turn blank würde ich dann auch folden. weil seine range nicht capped ist, da er viele Jx in seiner range hält.
 
Alt
Standard
01-04-2014, 09:23
(#9)
Benutzerbild von Pilon1031
Since: Aug 2012
Posts: 611
Alles klar. Habs verstanden.