Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 Zoom: faced raise im 3BP

Alt
Standard
NL50 Zoom: faced raise im 3BP - 02-04-2014, 00:47
(#1)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
Hey Leute,

Folgende Hand:

Flopentscheidung:
Ich dachte seine Minraise ist stark polarisiert entweder Nuts oder Air
mit Pot Odds von 5 zu 1 call ich also hier...

Turnentscheidung:
die 2te 5 hat mein Schicksal in der Hand besiegelt...
nur noch 1 Kombo 5er

ich hab mir gedacht:
er kann Sets halten aber auch geslowplayte KK,QQ,JJ wobei ich trotzdem noch die Sets für wahrscheinlich hielt...

Wie spielt ihr diese Hand?

Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

BTN: $55.60 (111.2 bb) - 26/17/2.5 Af 44 (204)
Hero (SB): $123.93 (247.9 bb)
BB: $48.67 (97.3 bb)
UTG: $55.24 (110.5 bb)
MP: $50 (100 bb)
CO: $69.62 (139.2 bb)

Preflop: Hero is SB with A A
3 folds, BTN raises to $1.50, Hero raises to $5, BB folds, BTN calls $3.50

Flop: ($10.50) 2 9 5 (2 players)
Hero bets $5, BTN raises to $10, Hero calls $5

Turn: ($30.50) 5 (2 players)
Hero checks, BTN bets $14, Hero raises to $108.93 and is all-in, BTN calls $26.60 and is all-in

River: ($111.70) T (2 players, 2 are all-in)

Results:
Klicken, um Text anzuzeigen

Geändert von Daa_Champ1 (02-04-2014 um 00:51 Uhr).
 
Alt
Standard
02-04-2014, 03:00
(#2)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
Zitat:
ch hab mir gedacht:
er kann Sets halten aber auch geslowplayte KK,QQ,JJ wobei ich trotzdem noch die Sets für wahrscheinlich hielt...
angenommen seine range sieht so aus {22, 55, 99, JJ, QQ, KK, X} wobei X hier irgend welche bluffs sind.

schreib mir mal bitte auf, was er mit jeder hand auf deinen raise macht!
 
Alt
Standard
02-04-2014, 10:29
(#3)
Benutzerbild von Daa_Champ1
Since: Nov 2008
Posts: 547
jo,

ich hätte Ihn durch barreln lassen sollen...

wobei ich im nachhinein denke, dass er hier fast immer nuts hält wenn er hier den turn noch mal feuert,

ich seh da nur noch Sets und KK+ noch mal feuern...


also 2 Sachen weitere Fragen (abgesehen vom Jam was Bullshit war)

- kommt Ihr hier iwo aus der Hand noch mal raus?
1. falls sich das Board am Turn paired
2. falls sich das Board am Turn nicht paired?

Geändert von Daa_Champ1 (02-04-2014 um 10:38 Uhr).
 
Alt
Standard
02-04-2014, 13:25
(#4)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:44 Uhr).
 
Alt
Standard
03-04-2014, 11:59
(#5)
Benutzerbild von chrissie1993
Since: Sep 2008
Posts: 2.007
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Daa_Champ1 Beitrag anzeigen
jo,

ich hätte Ihn durch barreln lassen sollen...

wobei ich im nachhinein denke, dass er hier fast immer nuts hält wenn er hier den turn noch mal feuert,

ich seh da nur noch Sets und KK+ noch mal feuern...


also 2 Sachen weitere Fragen (abgesehen vom Jam was Bullshit war)

- kommt Ihr hier iwo aus der Hand noch mal raus?
1. falls sich das Board am Turn paired
2. falls sich das Board am Turn nicht paired?

Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
calldown ist besser um range weitzuhalten
5 am turn ist gut weil es value kombos reduziert
wenn wir das nut overpair im 3bet pot folden, folden wir die top of our range und sind extrem exploitbar

calldown, gg, wp, nh, ul



Du hast die Hand ja schon selbst beantwortet. gegn eine polarisierte range auf einem dry board zu raisen macht keinen Sinn, weil er seine bluffs foldet und seine valuehände gegen die wir hinten sind, weiter spielen wird.

zu deinen Fragen:
Ich würde auf fast allen turn und river runouts runtercallen. Meiner Meinung nach ist die raise/call button vs blinds, minraise cbet-range sehr weak und es sind viele bluffs, weil die Leute denken wir cbetten zu 100% oder sowas und folden dann unser AK,AQ+ bluffs und können nur sehr wenig weiter spielen. ( Ist als exploit also ne gute Idee hier ne pure Bluffrange als Button zu haben). Außerdem können wir auch sets reducen, weil er die oft nur flatten wird auf dem dry Board, damit wir den turn weiter bluffen können und halt equity turnen, also sowas wie gutter oder halt top pair mit AK z.b.. Daher sollte er hier nicht all zu viele Sets raisen.
Also solange das runout nicht oder sowas ist würde ich hier immer runter callen.

Wie OlgaRanz schon sagt sind wir top of our range und sollten deshalb runter callen, was auch ein kleiner Grund für den calldown ist, obwohl wir natürlich nicht GTO spielen wollen auf NL50.

Noch eine kleine Anmerkung: Ich würde den Flop ein bisschen größer cbetten, weil wir deeper als 100BB sind und dann bekommen wir das Geld ganz gut untergebracht auf 3streets.
Und lass bitte in Zukunft das Ergebnis weg beim Posten von Händen. Du kannst es ja nach den Posts von den anderen Mitgliedern posten, aber ohne Ergebnis hast du mehr von den Handbewertung imo.