Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl 10 Zoom river decision vs unknown

Alt
Standard
Nl 10 Zoom river decision vs unknown - 02-04-2014, 14:32
(#1)
Benutzerbild von Mr Pkface
Since: Dec 2011
Posts: 34
Hi,

hab hier mal wieder ne eklige Riverdecision gehabt. Pre 3bet. Flop und turn bet denke ich mal ist alternativlos.
River tendiere ich im Nachhinein zu c/f, das Problem ist halt ich bekomme sehr gute odds auf den call und muss nur in 20% der Fälle gut sein.



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($25.75)
SB ($10)
Hero (BB) ($10.55)
UTG ($11.33)
MP ($9.54)
CO ($29.41)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG raises to $0.30, 4 folds, Hero raises to $0.90, UTG calls $0.60

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.10, UTG calls $1.10

Turn: ($4.05) (2 players)
Hero bets $2.70, UTG calls $2.70

River: ($9.45) (2 players)
Hero checks, UTG bets $3.60, Hero calls $3.60

Total pot: $16.65 | Rake: $0.75
 
Alt
Standard
02-04-2014, 14:56
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:52 Uhr).
 
Alt
Standard
pot odds - 03-04-2014, 01:23
(#3)
Benutzerbild von SLY-NR1
Since: Feb 2011
Posts: 17
BronzeStar
folgendes szenario: NL 25/50

ich bin BSS und raise am Btn mit A4, ein MSS im SB 3-Betet, ich 4-Bete auf 7,50 und SB geht allin mit 19,50
plus die 0,50 von BB ergibt ein pot von 27,50

welche berechnung hilft mir dabei zu entscheiden ob ein call oder fold profitable ist

(pot odds oder die eigene Pot-Equity gibts da eine formel?)
 
Alt
Standard
03-04-2014, 01:39
(#4)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:52 Uhr).
 
Alt
Standard
08-04-2014, 11:42
(#5)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Pre, Flop und Turn sehen gut aus. Man kann preflop auch nur flatten, auf den Micros tendiere ich aber aufgrund von tendenziell loosen Calls auch eher zur 3-Bet, würde nur etwas größer sizen OOP.

River würde ich entweder hauchdünn für Value shoven oder check/folden, tendiere aber zu letzterem da Tx sicher einen großen Teil der gegnerischen Range ausmachen wird. Glaube aufgrund der scary Turnkarte dass Villains Range eher drawlastig und selten Made Hands beinhalten wird, weil die auf der Textur eher nicht slowplayen sollten. Zudem blocken wir mit der auch noch ein paar geplatzte FDs.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter