Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 fish setzt auf dem river

Alt
Standard
nl25 fish setzt auf dem river - 03-04-2014, 00:06
(#1)
Benutzerbild von destroyerpew
Since: Dec 2011
Posts: 30
Wie hättet ihr die Hand gespielt?
Gegner ist ein 55/12 nach 49 Händen

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 Spieler) - PokerStars Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/

MP2 ($10.70)
Hero (MP3) ($25.89)
CO ($29.16)
Button ($41.54)
SB ($25)
BB ($27.77)
UTG ($26.90)
UTG+1 ($15.56)
MP1 ($25.56)

Preflop: Hero ist MP3 mit ,
2 folds, MP1 raises to $0.75, 1 fold, Hero calls $0.75, 1 fold, Button calls $0.75, 2 folds

Flop: ($2.60) , , (3 Spieler)
MP1 checks, Hero bets $1.65, Button calls $1.65, 1 fold

Turn: ($5.90) (2 Spieler)
Hero bets $3.75, Button calls $3.75

River: ($13.40) (2 Spieler)
Hero checks, Button bets $6.50
 
Alt
Standard
03-04-2014, 01:14
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:45 Uhr).
 
Alt
Standard
03-04-2014, 08:52
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du musst jedes vierte Mal gut sein um bezahlen zu können und die Bet sieht schon irgendwie nach Value aus. Loose/passive Gegner neigen leider nicht so oft dazu ihre busted Draws in Bluffs zu turnen, aber das heisst natürlich nicht, dass es nicht manche machen.

Trotzdem würde ich per default den River nicht unbedingt check/call spielen wollen, wenn der Gegner halben Pot oder mehr setzt und stattdessen selbst nochmal klein betten, vielleicht so $4. Selbst wenn man ihm neben allen Sets und A2/76 auch noch ein paar Overpairs gibt, sollte er mit 55% VPIP wohl ausreichend 9x Hände in seiner Range haben und hier auch mal nen Herocall mit 88/77/66 auspacken können nachdem der FD gebusted ist.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!