Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

The Big $2.20, $5K Gtd-Bubble vs böser Schimpfmann

Alt
Standard
The Big $2.20, $5K Gtd-Bubble vs böser Schimpfmann - 05-04-2014, 20:05
(#1)
Benutzerbild von StoneOldNuts
Since: Mar 2012
Posts: 944
The Big $2.20, $5K Gtd - Level XVI (350/700)
Villain hatte hier ganz nervend loose rumgemaniact, viel gestohlen und dergleichen mehr. Ich wollte dann mal den Bubblefaktor ausnutzen, um meinen ziemlich knapp average Stack etwas zu verbessern, und dachte, schaun mer mal Flop (und notfalls am Flop zu folden)
Der Limp, weil ich dachte, der Maniac denkt bei mir vielleicht an ein Monster (da ich doch eher tight war zu der Zeit), und stealed so nicht gleich mit einem Push.
Sein Isol-Raise kam mir nicht so werthaltig vor, eher halt wie stealen/isolieren.
Seine Flop-Bet war mir dann etwas zu groß, als dass er die Straße getroffen hätte, hätte hier zum Trappen eher so eine kleine Contibet erwartet (bis ca. 1/3 Pot).
Hätte er wirklich schon die Str8 gehabt, hätte er auf mein Raise eigentlich auch gleich reinstellen können, oder?
Bin davon ausgegangen, er hat keine Premium Pockets, wegen Preflop Betsize.
Daher dachte ich, er hat weder die Straße, noch ein stärkeres Pocket Pair, evtl. ein stärkeres Ass, aber wenn, hat er nicht unbedingt den Buben getroffen. Falls doch, hab ich den Top-Kicker.
Vielleicht also 8, 9, Bube, Air. Oder natürlich theoretisch auch 88, 99, aber ob er die so spielt?!
Jedenfalls nicht Str8, eventuell eher noch mit FD, habe deshalb seine Bet verdoppelt, um zu sagen "Ich hab den Buben ,die Straße, Pocket 88/99 oder den NutFD, jedenfalls etwas".
Auf dem Turn habch dann mein Paar in einen Semibluff verwandelt, soll heißen "Ich getroffen Straße jetzt!"
Ich hab ihm halt seine Line nicht geglaubt.

Am River war mir dann zwar etwas unwohl, wegen FD, aber gut...

Er fluchte dann 3 Hände lang wie ein Rohrspatz,
von wegen "Total schlecht gespielt von dir, wie kann man denn raisen, wenn die Straße da liegt..usw."
Was meine Annahme bestätigt hat, dass die 4k Flop-Bet mich wohl abschrecken sollte.
Ich hab ihm nur gesagt "When do You realize, J.D., that I am not your mentor" (sein Nick war ZachBraff) und "You´re ITM, so be happy".
Hab dann noch geschrieben "Why did You not think that the Str8 lied there for me, too?", aber da ging er grad zu nem anderen Tisch.
Er hat wohl gehofft, er drängt mich mit seinen Bets raus, oder die 10 zur Str8 fällt noch, und er hat die Overcard (die hätte ich aber auch haben können), oder er findet noch ne 9.
Jedenfalls hat der halbe Tisch gelacht (weil er sie die ganze Zeit zuvor berated hatte), nur sein Nebenmann wollte ihn beruhigen auf seinem Tilt, als ob sie Kumpels wären, Willi kam aber aus D, und sein Kumpel aus Canada oder so. Kam mir vor, wie sein Onkel.
Ich fand mein Play aufgrund von Read gerechtfertigt, es war Semi-Bluff vs. Semi-Bluff letztendlich,nur ich mit der stärkeren Range (wie gegen einen Maniac zu erwarten), hab mich aber dann doch gefragt, wie oft ich hier auf dem Flop vorne liege gegen sagen wir einen Gutshot oder FD von ihm?


PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 350/700 Blinds 85 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from http://poker-tools.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

MP1 (t27,850)
Hero (MP2) (t23,561)
MP3 (t22,488)
CO (t13,351)
Button (t20,909)
SB (t9,384)
BB (t61,010)
UTG (t7,277)
UTG+1 (t25,099)

Hero's M: 12.98

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 calls t700, Hero calls t700, 2 folds, Button calls t700, SB calls t350, BB raises to t2,100, MP1 calls t1,400, Hero calls t1,400, 2 folds

Flop: (t8,465) , , (3 players)
BB bets t4,200, 1 fold, Hero raises to t9,800, BB calls t5,600

Turn: (t28,065) (2 players)
BB bets t49,025 (All-In), Hero calls t11,576 (All-In)

River: (t51,217) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t51,217

Results below:
Klicken, um Text anzuzeigen


Zitat aus einem Online-Artikel über schlechte Poker-Ratschläge: ´ Tournament poker is all about survival ´
" Its not about survival! I really don’t give a shit if Phil Hellmuth tells you its about survival.

Phil Hellmuth is a donk and doesnt know better.
"

Geändert von StoneOldNuts (05-04-2014 um 20:37 Uhr).
 
Alt
Standard
05-04-2014, 20:58
(#2)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Mal ganz abgesehen von der hand die BB hält (normal um einiges stärker) bist du hier selten vorn..
Würde auch pre nie so hinterher limpen mit AJ.so hast du es dann auch postflop oft leichter bzw kannst bei nem raise pre schon folden wenn BB da mal drüber geht.
Wenn jetzt n villain rum maniact und du dich vorn siehst kannst das wohl auch mal shoven..wie gesagt solltest du aber schon gar nicht erst nur limpen da du ihn dann quasi dazu einlädst weil n limp immer Schwäche zeigt.am flop kannst dann gegen solch einen spieler aber dann am flop schon komplett reingehn auf dem board.
Gibst ihm halt super odds da nochmal nen turn zu kaufen


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
05-04-2014, 21:04
(#3)
Benutzerbild von StoneOldNuts
Since: Mar 2012
Posts: 944
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Mal ganz abgesehen von der hand die BB hält (normal um einiges stärker) bist du hier selten vorn..
Würde auch pre nie so hinterher limpen mit AJ.so hast du es dann auch postflop oft leichter bzw kannst bei nem raise pre schon folden wenn BB da mal drüber geht.
Wenn jetzt n villain rum maniact und du dich vorn siehst kannst das wohl auch mal shoven..wie gesagt solltest du aber schon gar nicht erst nur limpen da du ihn dann quasi dazu einlädst weil n limp immer Schwäche zeigt.am flop kannst dann gegen solch einen spieler aber dann am flop schon komplett reingehn auf dem board.
Gibst ihm halt super odds da nochmal nen turn zu kaufen
Einerseits ja, aber ich wollte ja weder ihn zum folden bringen, da er ja recht loose war, und auch nicht pre zuviel reintun, um dann doch zu folden. Ich war mir ziemlich sicher, dass er hier wieder nen Steal oder Squeeze versucht. Auf die Art sehe ich auch ohne zuviel Chipeinsatz, ob vielleicht noch wer anders pusht oder sowas
Ich bin der Meinung, so hab ich irgendwie den Max Value reingeholt, hätte aber den Flop noch komfortabel folden können bei ohne Hit. ITM wär ich sowieso gewesen, wg. Stacksize, die Entscheidung war nur auf dem Turn, geh ich auf Max Busto, oder spiel ich dann nach der Bubble weiter mit 10k, und versuche, aufzudoppeln.
Seine Moves (dass er den Flop nicht repusht) haben mich überzeugt, reinzustellen.


Zitat aus einem Online-Artikel über schlechte Poker-Ratschläge: ´ Tournament poker is all about survival ´
" Its not about survival! I really don’t give a shit if Phil Hellmuth tells you its about survival.

Phil Hellmuth is a donk and doesnt know better.
"

Geändert von StoneOldNuts (05-04-2014 um 21:07 Uhr).
 
Alt
Standard
05-04-2014, 21:19
(#4)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Find auch dass du gegen so nen typ aufm flop oft noch vorn bist aber pre solltest du halt versuchen ihn zu isolieren mit nem raise...3way is halt sogar in position oft schwierig mit AJ besonders auf solchen boards.
Und auf dem flop bezahlt der dir im normalfall sowieso alles mit seinem stack also würde ichs da schon reinschieben


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
05-04-2014, 21:23
(#5)
Benutzerbild von StoneOldNuts
Since: Mar 2012
Posts: 944
Zitat:
Zitat von Gyro$ Pit4 Beitrag anzeigen
Und auf dem flop bezahlt der dir im normalfall sowieso alles mit seinem stack also würde ichs da schon reinschieben
Das ist wohl wahr, aber so hatte letztlich er das Gefühl, was falsch gemacht zu haben, weil er ja noch locker hätte folden können, und ich durfte seinen wunderschönen Tilt genießen.
Isolieren hat er ja schön für mich übernommen...

EDIT OT:
Gyro$, wo bist du denn heute beim 5000$ Chromestar+ Weekly? Du lässt doch sonst kein Format aus?


Zitat aus einem Online-Artikel über schlechte Poker-Ratschläge: ´ Tournament poker is all about survival ´
" Its not about survival! I really don’t give a shit if Phil Hellmuth tells you its about survival.

Phil Hellmuth is a donk and doesnt know better.
"

Geändert von StoneOldNuts (05-04-2014 um 21:44 Uhr).
 
Alt
Standard
06-04-2014, 13:12
(#6)
Benutzerbild von Ottermilch
Since: Dec 2012
Posts: 865
Hier musst du Preflop immer raisen ! Du kannst hier nicht limpen.
Ansonsten gegen Maniac spiel ich hier meist call call call und lasse ihn bluffen. Aber da das Board so draw heavy ist find ich ok wie du es gespielt hast !

Aber Preflop nieeemals limpen mit AJ in dem Spot !




forfail:ich wohn jetzt seit 2 wochen zu hause also 14 tage.. und musste jetzt zum 12ten mal erklären das ich in pokern ned speichern kann


Geändert von frankhartung (06-04-2014 um 13:14 Uhr).
 
Alt
Standard
08-04-2014, 08:50
(#7)
Benutzerbild von Jedon0212
Since: Oct 2008
Posts: 398
Finde den Gameplan gut für die Hand!

Geändert von Jedon0212 (08-04-2014 um 09:13 Uhr).