Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25: Faced Riverbet mit TopTwo

Alt
Standard
NL25: Faced Riverbet mit TopTwo - 07-04-2014, 23:46
(#1)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Hey,
In der Hand spiele ich gegen einen Unknown. Würdet ihr die Hand gegen Unknown am River valuebetten, damit er mit KT, evtl KJ callt?
Da sind mir einfach zu viele Draws angekommen. Nachdem er dann 60% oder so bettet, habe ich mich echt unwohl gefühlt und gefoldet. Hättet ihr auch so entschieden?

Diese Hand wurde vom Spieler gelöscht
 
Alt
Standard
07-04-2014, 23:49
(#2)
Benutzerbild von TheManiac266
Since: Feb 2012
Posts: 82
Ich denke auch, dass hier selbst KT oft hinterherchecken wird, um zum Showdown zu kommen.

Im Nachhinein betrachtet, hätte ich den Turn etwas höher anspielen sollen, 5$ wären da nicht verkehrt von mir.
 
Alt
Standard
08-04-2014, 20:51
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wenn wir den River checken, dann fast nur um zu check/folden. Alles, was Villain hier betten wird, sollte uns beat haben. Umgekehrt liegt aber schon noch etwas Value in einer Bet gegen die möglichen Kx eines Unknown von ca. halfpot denke ich.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter