Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] unexPLOitable - only omaha stuff

Alt
Standard
unexPLOitable - only omaha stuff - 09-04-2014, 00:31
(#1)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Moinsen Intelli's

ich habe schon mal einige Blogversuche gestartet und wer mich noch nicht kennt, kann ja gerne mal in meinen alten Blogs stöbern, ansonsten gibt es noch kurz ein paar Cliffs:

  • 25 Jahre "jung"
    Student (WiWi)
    aus dem schönen Ruhrgebiet
    Variante: PLO CG

Bis Ende Februar hab ich relativ solide die 7$ Turbo SNG's beim NLHE gespielt. Doch irgendwie hat mich PLO immer mehr gereizt.
Im März hab ich der für mich neuen Variante eine Chance gegeben und mir den Omaha Manager zugelegt. Ich habe mir "The Big Play Strategy" von Hwang zugelegt und mir die Basics angeeignet. Ansonsten finde ich die Ansätze in diesem Buch relativ nittig. Habe mir dann noch ein weiteres Buch von Hwang gekauft: "Smallball und das Spiel mit wenigen Spielern". Es macht wirklich Spaß darin zu lesen und die Konzepte zu erlernen.
Der letzte Monat begann mit einem ziemlichen Heater auf PLO10 Zoom. Man sollte meinen, dass sowas ein schöner Start ist, allerdings dachte ich sehr schnell ich hätte das Spiel begriffen und würde es sogar beherrschen und von der Varianz, die immens in diesem Game ist, habe ich auch nicht viel mitbekommen.
So shottete ich PLO25 und musste Leergeld bezahlen, indem ich 10 Stacks unter EV lief und der war grade mal BE Hatte zwischendurch auch mal paar MTT's geclickt, aber auch nicht viel gerissen. Wenigstens konnte ich zum zweiten mal in meinem Poker-Dasein den Goldstar clearen

Seit diesem Monat versuche ich es nun etwas ernster zu nehmen, sodass ich mich strikt an meinem BRM halte und auch keine MTT's clicke. Hierzu auch noch paar Cliffs:
  • BRM: 50+15 Stacks.
    keine Deepstack-Tische (vorerst)
    gestartet auf PLO10
    4-tabling (idR 3 normale + 1 Zoom)

Es wäre schön, wenn ich diesen Monat den Goldstar wiederholen könnte, allerdings zwinge ich mich auch nicht dazu.
Das Semester hat wieder begonnen, sodass die Zeit zum grinden immens sinkt und zum anderen bin ich noch ne Woche im Urlaub.

Ich hoffe, dass einige Intelli's die schon Erfahrungen gesammelt haben hier mal vorbei schauen und mir vll bei der ein oder anderen Hand ihren Senf hinzugeben. Mit rasmus1610, durfte ich diesen Monat schon ein paar Hände spielen und als stiller Mitleser sind mir viele andere schon aufgefallen, die mehr oder weniger regelmäßig PLO spielen. Von Größen wie dborys ganz zu schweigen

Ich werde versuchen regelmäßig ein paar Zeilen zu schreiben und viele Hände zu posten, zum Monatsende wird es dann immer einen Rückblick geben.

Cheers
 
Alt
Standard
09-04-2014, 00:56
(#2)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
Hier auch ein Überblick über den bisherigen Monat:



Gespielt wurden fast 8k hands (44% Zoom) und meine Stats sind dabei 31,4/15,2/3,21
Bin knapp unter 1k VPP's und hätte noch ne Chance auf den Goldstar, was recht nice wäre, aber auch nicht das Maß aller Dinge darstellt.

Hier mal eine Hand aus der heutigen Session. AAxx OOP. Zu Beginn hab ich alle Aces preflop geraist, egal wie stark sie waren und welche Position ich inne hatte. Das hat sich mittlerweile zum Glück geändert.
Wie hättet ihr die Hand gespielt?!
Gespielt wurde PLO10 Zoom und Willi ist unknown (1. Hand). Da ich das Limit seit Anfang März relativ regelmäßig gespielt habe, schätzte ich ihn als keinen regulären Spieler ein.



Klicken, um Text anzuzeigen
 
Alt
Standard
antwort - 09-04-2014, 09:38
(#3)
Benutzerbild von Kasselaner41
Since: Aug 2007
Posts: 114
situation auf dem flop :

du hast im grunde nur dein aa auf dem flop und deinen runner runner flush draw.

gegen jedes two pair oder set liegst du weit hinten und hast wenig chance auf verbesserung .

jeder gegener mit 2 pair oder set hat einen redraw auf ein full

du hast nur deine 2 outs für die asse und deinen backdoorflush

auf dem turn hast du auch gegen 2 pair und set auch nur 37% auf deinen nutflush und wenn sich der river

paired kannst du drawing dead sein .

ich ( tighte socke ) würde bei dem flop nicht mehr viel geld investieren >hast halt nur aa und wenig gute draws

Geändert von Kasselaner41 (09-04-2014 um 10:38 Uhr).
 
Alt
Standard
09-04-2014, 10:24
(#4)
Benutzerbild von iBeba07
Since: Jul 2013
Posts: 9
[X] sowas von in !

Habe vor im WS WiWi zu studieren und habe ungefähr vor einer Woche mit PLO begonnen. Spiele im Moment PLO 5. Was ich auch empfehlen kann, ist "Plo from Scratch"!

Zur Hand:
Ich würde da auch einfach nur c/f spielen. Die Meisten sind halt auf den Micros dann doch passiv und wenn sie betten, dann haben sie auch was. Selbst gegen Kxxx hast du nur 46%, obwohl du am Flop vorne bist.
Außerdem bist du halt oop und bekommst wahrscheinlich wenig value wenn du dann z.B. am River donkbettest. Jedes Ass oder jeder Flush ist halt für Willy ne Scarecard und er wird dir ziemlich viel folden.

Man sieht sich dann hoffentlich bald an den Tischen
 
Alt
Standard
09-04-2014, 13:28
(#5)
Benutzerbild von rasmus1610
Since: Jul 2013
Posts: 203
Ja cool haben uns ja an den Tischen gesehen letztens adde mich doch mal in Skype. Name wie hier
 
Alt
Standard
09-04-2014, 14:16
(#6)
Benutzerbild von link3434
Since: Mar 2008
Posts: 919
Und wieder ein PLO-Blog abonniert. Hurra.

Wenns im Omaha CG schwarze Asse sind mache ich immer ne 3 bet.
Gerade in dieser Situation im SB will ich eigendlich nur einen Gegner spielen.

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...395_1A12B346DD


ISOP 2011 Event # 29
Gewinner *** No Limit Hold'em/Bounties*** $2.20
Ein Pokerspieler stirbt nie; er wechselt nur den Tisch.TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014 ; CTL Meister Januar 2015
 
Alt
Standard
10-04-2014, 22:33
(#7)
Benutzerbild von Rich.Daw.
Since: Apr 2011
Posts: 1.480
....und wieder ein SnG´ler weniger *schniiief*


Wünsche OP aber viel Erfolg für sein Vorhaben!
 
Alt
Standard
11-04-2014, 11:18
(#8)
Benutzerbild von Arnoldinho9
Since: May 2011
Posts: 116
So hatte die Woche schon recht viel mit Uni zu tun und wenn sich mal n kleines Zeitfenster geöffnet hat, hab ich mich an die Tische gesetzt. Wie in den letzten Semestern hab ich mir der Freitag wieder freigeschaufelt und jetzt mal bisschen Zeit zu updaten.

Zur gespielten Hand:
Ne 3bet wäre ne Option, weil vom Button aus wahrscheinlich ziemlich wide eröffnet wird. Allerdings baue ich mit schwachen Aces oop ungerne einen unkontrollierbaren Pot auf ohne hinterher die Potgröße bestimmen zu können.
Auf dem Flop sieht die 2/3 Potsize bet vom Villian nach 2 Checks zu ihm nicht so stark aus, allerdings wollte ich auch hier keinen Riesenpot aufbauen, sondern mir gerne den Turn angucken und dann weiter entscheiden.
Der Turn gibt mir einiges an Equity durch den FD. Gegner setzt wieder nicht Pot, gibt mir allerdings auch keine Potodds für einen korrekten call, wenn ich mich zu 100% verbessern muss. Allerdings glaube ich, dass ich nicht in allen Fällen unbedingt behind bin. Is natürlich alles recht marginal und ich glaube auch nicht, dass ich die Hand jedes mal genauso weiterspielen würde.
Das der Flush ankommt und ich sogar noch ein All-In-Raise mit den 2nd nuts von ihm bekomme is natürlich sehr nice...

Danke euch schon mal für eure Meinungen


Zitat:
Zitat von iBeba07 Beitrag anzeigen
[X] sowas von in !

Habe vor im WS WiWi zu studieren und habe ungefähr vor einer Woche mit PLO begonnen. Spiele im Moment PLO 5. Was ich auch empfehlen kann, ist "Plo from Scratch"!

Hatte mir schon mal die ersten Kapitel angeschaut, während ich auf die Hwang-Bücher gewartet habe.
Ist auf jeden Fall nice und werde ich mir auch noch komplett geben.
An welcher Uni willst du denn studieren?


Zitat:
Zitat von rasmus1610 Beitrag anzeigen
Ja cool haben uns ja an den Tischen gesehen letztens adde mich doch mal in Skype. Name wie hier
done!


Zitat:
Zitat von link3434 Beitrag anzeigen
Und wieder ein PLO-Blog abonniert. Hurra.

Wenns im Omaha CG schwarze Asse sind mache ich immer ne 3 bet.
Gerade in dieser Situation im SB will ich eigendlich nur einen Gegner spielen.

http://www.boomplayer.com/de/poker-h...395_1A12B346DD
Schwarze Asse um zu balancen, oder wie kommst du ausgerechnet auf schwarze Asse?
Spielst du alles an Omaha? DoN's Omaha sind ja schon recht speziell, oder hast du da viele Tische die aufgehen?


Zitat:
Zitat von Rich.Daw. Beitrag anzeigen
....und wieder ein SnG´ler weniger *schniiief*


Wünsche OP aber viel Erfolg für sein Vorhaben!

Danke dude!
hab mit Basti2611 schon darüber geredet. ich war quasi der Grund, wieso er wieder angefangen hat und kaum is er wieder an den Tischen, verabschiede ich mich von den SNG's
Zur Zeit macht mir Omaha aber so viel spaß und es gibt so viel neues zu lernen, dass ich dieser Variante erstmal auf unbestimmte Zeit treu bleiben werde.
Ich spiele Poker halt aufgrund des Fun-Faktors und wenn nebenbei paar $ abfallen is es schön, allerdings erwirtschafte ich mir damit keine Lebensgrundlage. Deswegen seh ich das nicht wirtschaftlich: Wo hab ich die höchste hourly und vll keine Riesenvarianz, sondern was kann ich schlagen und macht dabei ne Menge Fun.



Werd morgen mal ein wenig reviewen und evtl 1-2 Hände posten.

Allen ein schönes WE!!
 
Alt
Standard
11-04-2014, 16:30
(#9)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
gl op
Hör bloß nicht auf link, isn omaha fish
 
Alt
Standard
11-04-2014, 20:31
(#10)
Benutzerbild von link3434
Since: Mar 2008
Posts: 919
Zitat:
Zitat von Elite Tim Beitrag anzeigen
gl op
Hör bloß nicht auf link, isn omaha fish
Ich habe nur meine Meinung zu der Hand gesagt.
Du kleiner Großkotz Du.


ISOP 2011 Event # 29
Gewinner *** No Limit Hold'em/Bounties*** $2.20
Ein Pokerspieler stirbt nie; er wechselt nur den Tisch.TL Meister High Februar,April 2013; Mic Mai 2014 ; CTL Meister Januar 2015