Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 BBS: QQ nach dem Flop weiter betten?

Alt
Standard
NL10 BBS: QQ nach dem Flop weiter betten? - 09-04-2014, 21:49
(#1)
Benutzerbild von lorini
Since: Oct 2007
Posts: 292
Hi

Gerade mal 2 Minuten am Tisch. Dann QQ gedealt bekommen.
Denke SB vs BB völlig normal. Am Flop geb ich ihm nicht unbedingt einen König,sondern eher FD oder kleines Pocket. Daher der grosse raise.
Am Turn check ich, um zu sehen was er macht.
Was kann ich hier am Flop tun? Sollte ich Turn nochmal betten?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

BB ($48.02)
UTG ($10.27)
MP ($10.44)
Button ($34.88)
Hero (SB) ($25)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Hero raises to $0.25, BB calls $0.15

Flop: ($0.60) , , (2 players)
Hero bets $0.40, BB raises to $1.20, Hero raises to $4, BB calls $2.80

Turn: ($8.60) (2 players)
Hero checks, BB checks

River: ($8.60) (2 players)
Hero checks, BB checks

Total pot: $8.60 | Rake: $0.39
 
Alt
Standard
10-04-2014, 09:40
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:58 Uhr).
 
Alt
Standard
11-04-2014, 09:29
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Auf dem Flop haben wir diverse Optionen zwischen check/call, bet/fold und bet/call. Mein Standardplay wäre zunächst erstmal bet/fold, falls ich denke Villain blufft hier eher mal spiele ich check/call oder auch bet/call.

Reraisen würde ich hier nicht in Betracht ziehen, weil ich nicht davon ausgehe, dass hier jemand eine bessere Hand oder eine mit Equity (FDs) weglegen wird mit Position und deepen Stacks. Wir blähen damit nur den Pot unnötig auf.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter