Alt
Standard
NL16 JJ Misplayed? - 10-04-2014, 21:19
(#1)
Benutzerbild von Nickrey92
Since: Apr 2011
Posts: 29
Hallo,

bei dieser Hand bin ich mir leider komplett unsicher, und denke ich habe diese Hand überhaupt nicht gut gespielt.

Stats Villain: 21/13/

Preflop tendiere ich in dieser Situation oft zum call, ist das korrekt? Auf dem Flop denke ich, dass ich JJ dort gegen seine Conti nicht folden kann und calle. Seine zweite Barrel auf dem Turn signalisiert meiner Meinung nach dann schon ziemlich viel Stärke, weshalb ich mich dort dann zum Fold entschieden habe.
Jedoch werde ich das Gefühl nicht los, in dieser Hand unnötig viel Geld gelassen zu haben.

Vielen Dank.
Gruß Nickrey

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.16 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from http://flopturnriver.com/

Hero (UTG) ($16.32)
UTG+1 ($16.24)
MP1 ($15.81)
MP2 ($16)
CO ($47.14)
Button ($16.78)
SB ($29.87)
BB ($15.84)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.48, 1 fold, MP1 raises to $1.28, 5 folds, Hero calls $0.80

Flop: ($2.80) , , (2 players)
Hero checks, MP1 bets $1.63, Hero calls $1.63

Turn: ($6.06) (2 players)
Hero checks, MP1 bets $4.16, Hero folds

Total pot: $6.06 | Rake: $0.27
 
Alt
Standard
10-04-2014, 21:39
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:45 Uhr).
 
Alt
Standard
10-04-2014, 21:44
(#3)
Benutzerbild von Nickrey92
Since: Apr 2011
Posts: 29
Vielen Dank, das hilft mir sehr!

3-Bet Wert ist 1,0 auf 262 Hände. Ich sollte diesem Wert wohl mal mehr Beachtung schenken. Wird also wohl dann wirklich Preflop eine Range von AKs, und QQ+ sein. Also Fold auf Flop, oder mit dieser Information sogar schon Preflop?
 
Alt
Standard
10-04-2014, 21:46
(#4)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 23:45 Uhr).
 
Alt
Standard
10-04-2014, 23:09
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Jacks kann man da schon gut flatten oop, aber dann sollte man sich überlegen was man postflop machen will. will man die hand wie 88/99 spielen, also auf set value? oder denkt man man ist auf lowcard boards oft gut weil der gegner auch AQ, KQo, AJo, ATs 3bettet und auf lowcards board feuert?
Aber ist man mit 88 auf dem 743 Board nicht genauso oft gut wie mit JJ wenn der Gegner cbetted? Evtl. hat er gegen JJ etwas weniger Equity weil er AT ge3betted hat, aber das war dann eigentlich bereits der einzige Unterschied gegen 90%+ der Microstakesspieler die JJ-22 vs. UTG nicht in ihrer 3betting Range haben.

Im single raised Pot ist JJ eine deutlich stärkere Hand als 66, unter anderem weil man viel öfter selbst oversetted als oversetted zu werden, aber in den meisten 3Bet Spots in die UTG involviert ist, hat man quasi die gleiche Hand (gegen die angenommen sehr engen Valueanteil einer 3betting Range gegen UTG)

Gegen einen Spieler der nur 1% 3betted, kann man preflop gut auf Setvalue callen, vorallem wenn man nur 5BB nachzahlen muss. Dann kann man aber auch so einen Flop ziemlich bedenkenlos folden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!