Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10, AA 3 streets for value?

Alt
Standard
NL10, AA 3 streets for value? - 12-04-2014, 08:33
(#1)
Benutzerbild von Paddee89
Since: Feb 2014
Posts: 46
SilverStar
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 Spieler) - PokerStars Zoom Converter Tool from http://de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

Button ($12.48)
SB ($41.59)
BB ($11.06)
Hero (UTG) ($10)
MP ($11.08)
CO ($10.36)

Preflop: Hero ist UTG mit ,
Hero raises to $0.40, 2 folds, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($0.95) , , (2 Spieler)
Hero bets $0.50, Button calls $0.50

Turn: ($1.95) (2 Spieler)
Hero bets $1.23, Button calls $1.23

River: ($4.41) (2 Spieler)
Hero bets $2.80, Button raises to $10.35 (All-In), Hero folds

Gesamt Pot: $10.01 | Rake: $0.45

Ergebnisse :
Button zeigt nicht


Irgendwas anders machen in der Hand? Sind die Betsizes ok?
 
Alt
Standard
12-04-2014, 10:07
(#2)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 00:07 Uhr).
 
Alt
Standard
12-04-2014, 10:53
(#3)
Benutzerbild von Paddee89
Since: Feb 2014
Posts: 46
SilverStar
Check aufm River mach ich aus verschiedenen Gründen auf NL10 nich so gern. erstens lass ich hier soooo oft value liegen und zweitens lad ich ihn damit ja auch zum bluffen ein und muss mich ja dann auf ne bet fragen, ob er mich beat hat oder die bet jetzt nur setzt, weil ich schwäche zeig
 
Alt
Standard
12-04-2014, 11:51
(#4)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 00:07 Uhr).
 
Alt
Standard
12-04-2014, 14:15
(#5)
Benutzerbild von Paddee89
Since: Feb 2014
Posts: 46
SilverStar
also ein set wird auf den stakes gerne mal so gespielt hier. Raist er oft auf dem turn, kann er aber auch mal so spielen.
gibt leute die sogar JT hier so spielen. Aufm Flop mal kucken, er hat ja overcards, aufm turn dann toppair und aufm river stellt er two pair dann rein.
und 89 spielt natürlich so.
Hände die ich schlage, die er so spielt? Fällt mir keine ein. Kinga? Würd er die aufm River pushen aber pre nur flatten? fällt mir nix ein.
 
Alt
Standard
12-04-2014, 15:29
(#6)
Benutzerbild von Gyro$ Pit4
Since: Dec 2013
Posts: 1.659
Zitat:
Zitat von Paddee89 Beitrag anzeigen
>>>>>lad ich ihn damit ja auch zum bluffen ein<<<<<<
DAS sollte dein ziel generell sein.du schiebst ja sowieso auch für deine bet geld rein.also lieber c/c dann kommst du nicht in so nen ekligen b/f spot+siehst du seine hand und kannst evtl notes machen bzw weißt du woran du an ihm bist.
Mit einer bet deinerseits bezweckst du nur dass er schlechteres entweder a) foldet oder eben b) dich in solch eine Entscheidung drängt weil er ja alles reppen kann selbst wenn er nur KQ of spades hält.


Zitat:
Zitat von salenka Beitrag anzeigen
Das callen von 5bets mit A4s ist Teil einer hochkomplexen Strategie, die nur einigen der besten Highstakes Regs (und den meisten NL2 Fischen) bekannt ist und die ich deshalb hier nicht weiter ausführen kann.
 
Alt
Standard
12-04-2014, 15:55
(#7)
Benutzerbild von Paddee89
Since: Feb 2014
Posts: 46
SilverStar
Ja das stimmt auf jeden fall, was du sagst. Ich komm nur noch nicht so mit den entscheidungen klar. Wenn ich am River c/c spiel sind meine Aces ja im Prinzip ein Bluffcatcher. Wie entscheid ich dann aber, ob er blufft oder nicht doch das set hat?
 
Alt
Standard
12-04-2014, 16:35
(#8)
Benutzerbild von kevson180
Since: Dec 2012
Posts: 263
Zitat:
Zitat von Paddee89 Beitrag anzeigen
Check aufm River mach ich aus verschiedenen Gründen auf NL10 nich so gern. erstens lass ich hier soooo oft value liegen und zweitens lad ich ihn damit ja auch zum bluffen ein und muss mich ja dann auf ne bet fragen, ob er mich beat hat oder die bet jetzt nur setzt, weil ich schwäche zeig
Würde hier aufgrund der Tatsache, dass er Hände die SD-Value haben behind checken könnte immer selbst setzen. Brickt der offentsichtliche Str8-draw auch, kann man überlegen zu bluffcatchen, auch wenn nur 4 Kombos mehr in seiner Bluffing Range enthalten sind.

Hinzu kommt, dass Villain anscheinend unknown ist und wir nicht wissen mit welcher Range er zum River kommt und vllt kommt er sogar auf die Idee schlechtere Hände hier zu valuebetten und wir spielen dann x/F.

Deshalb b/F > x/F
 
Alt
Standard
13-04-2014, 01:35
(#9)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (04-06-2014 um 00:12 Uhr).
 
Alt
Standard
13-04-2014, 08:00
(#10)
Benutzerbild von Paddee89
Since: Feb 2014
Posts: 46
SilverStar
ich glaub auf diebet am river blufft auf NL10 so gut wie keiner mehr auf nen check schon eher